DAX®13.882,30-0,90%TecDAX®3.045,84+0,14%Dow Jones 3031.253,13-0,75%Nasdaq 10011.875,63-0,44%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: bet-at-home.com AG: Abwicklung einer maltesischen Konzerngesellschaft (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
bet-at-home.com AG: Abwicklung einer maltesischen Konzerngesellschaft

^
DGAP-Ad-hoc: bet-at-home.com AG / Schlagwort(e): Rechtssache
bet-at-home.com AG: Abwicklung einer maltesischen Konzerngesellschaft

22.12.2021 / 14:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Düsseldorf, 22. Dezember 2021. Die bet-at-home.com AG (nachfolgend auch die
"Gesellschaft" genannt) hatte bereits bekannt gegeben, dass das
Online-Casino in Österreich auf Grund aktueller Rechtsprechung
österreichischer Gerichte vorsorglich eingestellt wurde. Die maltesische
bet-at-home.com Entertainment Ltd., an der die Gesellschaft mittelbar
sämtliche Anteile hält, hatte in Österreich das Online-Casino angeboten, was
zugleich ihre wesentliche Geschäftstätigkeit war. Der bet-at-home.com AG
Konzern hält die nationale österreichischen Glücksspielregelung nach wie vor
für europarechtswidrig. Insoweit wird insbesondere auf die Ad-hoc-Meldung
vom 18.10.2021 Bezug genommen. Es ist aber nach wie vor nicht absehbar, dass
das Online-Casino in Österreich zeitnah wieder angeboten werden wird.

Vor diesem Hintergrund haben Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft die
Situation abschließend (gemeinsam mit ihren Beratern) analysiert und
festgestellt, dass eine wirtschaftliche Fortführung der maltesischen
bet-at-home.com Entertainment Ltd. nicht möglich ist. Mangels positiver
Fortführungsprognose soll daher ein gerichtliches Abwicklungsverfahren
(,winding up by the court') über diese maltesische Gesellschaft durchgeführt
werden, zumal diese nicht mehr in der Lage ist, ihre Verbindlichkeiten durch
bestehende oder eigenständig generierte Mittel zu bedienen. Als Folge aus
diesem Verfahren erwartet der Vorstand, dass dies letztlich zu einer
Entkonsolidierung dieser maltesischen Gesellschaft aus dem bet-at-home.com
AG Konzernabschluss führen wird.

Spielerguthaben von Kunden sind keinesfalls von der Abwicklung der
bet-at-home.com Entertainment Ltd. betroffen.

Die bet-at-home.com AG erwartet durch die Abwicklung der bet-at-home.com
Entertainment Ltd. keine wesentlichen Auswirkungen auf die laufenden
geschäftlichen Aktivitäten des Konzerns, da mit der Einstellung des
Online-Casino in Österreich bereits das wesentliche operative Geschäft der
maltesischen bet-at-home.com Entertainment Ltd. weggefallen ist. Die
Abwicklung der maltesischen bet-at-home.com Entertainment Ltd. hat also
keine Folgen für die bestehenden Aktivitäten, insbesondere in den
wesentlichen Märkten Deutschland, Österreich, UK und Irland. Darüber hinaus
wird an der Erschließung neuer Märkte gearbeitet, um künftiges Wachstum
sicherzustellen.

Über bet-at-home.com:

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Sportwetten und
Online-Gaming tätig. Mit 5,5 Millionen registrierten Kunden zählt das an der
Frankfurter Wertpapierbörse notierte Unternehmen zu den populärsten
Glücksspielanbietern der Europäischen Union. bet-at-home verfügt über
Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Über seine
maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und
Online-Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen
jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und
Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Teil der Betclic
Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich
Online-Sportwetten und Online-Gaming. bet-at-home ist für sämtliche
Konzerngesellschaften in Deutschland, Österreich und Malta nach ISO/IEC
27001:2013 zertifiziert.

Kontakt:
Mag. Klaus Fahrnberger
Head of Investor Relations
+49 211 545 598 77
ir@bet-at-home.com
www.bet-at-home.ag




22.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: bet-at-home.com AG
Tersteegenstrasse 30
40474 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 17934 770
Fax: +49 211 17934 757
E-Mail: ir@bet-at-home.com
Internet: www.bet-at-home.ag
ISIN: DE000A0DNAY5
WKN: A0DNAY
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin,
Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1261299



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1261299 22.12.2021 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat angeblich wegen Fake-Accounts seine Übernahme von Twitter auf Eis gelegt. Platzt der Deal jetzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen