DAX®15.809,72+0,24%TecDAX®3.527,93+0,75%Dow Jones 3035.028,65-0,96%Nasdaq 10015.047,84-1,07%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: IBU-tec advanced materials AG: Jörg Leinenbach verlängert Vorstandsvertrag und wird Co-CEO

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DGAP-Ad-hoc: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Personalie IBU-tec advanced materials AG: Jörg Leinenbach verlängert Vorstandsvertrag und wird Co-CEO 2021-12-03 / 14:32 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Veröffentlichung einer Insiderinformation gem. Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Ad hoc-Mitteilung)

IBU-tec advanced materials AG: Jörg Leinenbach verlängert Vorstandsvertrag und wird Co-CEO

- Gründer Ulrich Weitz führt das Unternehmen ab 1.1.2022 gemeinsam mit Leinenbach

- Weitz will sich 2023 der Wahl zum Aufsichtsrat stellen

Weimar, 3. Dezember 2021 - Der Aufsichtsrat der IBU-tec advanced materials AG ("IBU-tec", ISIN: DE000A0XYHT5) wird im Nachgang zu seiner heutigen Sitzung die Vorstandsbestellung von Jörg Leinenbach (51 Jahre) um weitere fünf Jahre bis zum 31.12.2026 verlängern. Leinenbach wird ab Jahresbeginn 2022 neben dem Unternehmensgründer und Hauptaktionär Ulrich Weitz (62 Jahre) als Co-CEO das Unternehmen führen. Der Fokus für das kommende Jahr liegt dabei auf der Umsetzung der Unternehmensstrategie IBU2025. Ferner wird der Aufsichtsrat die Vorstandsbestellung von Weitz bis zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2023 verlängern. Im Rahmen dieser Hauptversammlung will sich Weitz den Wahlen zum Aufsichtsrat stellen. Leinenbach soll sodann Vorstandsvorsitzender (CEO) werden.

ERLÄUTERUNGSTEIL

Mit der Berufung von Jörg Leinenbach zum Co-CEO stellt sich IBU-tec für das langfristige Wachstum im Rahmen der Strategie IBU2025 auf. In den vergangenen Jahren hat Leinenbach bereits als CFO von IBU-tec fungiert. Auch als künftiger Co-CEO wird er den Finanzbereich weiterführen und zudem gemeinsam mit Ulrich Weitz das strategische Wachstum des Konzerns verantworten. Dr. Arndt Schlosser (50 Jahre) ist als CSO im Vorstand unverändert für Vertrieb und Technologie sowie Business Development zuständig. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk von Dr. Schlosser auf dem dynamisch wachsenden Batteriebereich von IBU-tec und darüber hinaus übernimmt er von Herrn Weitz die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft BNT Chemicals GmbH.

Ulrich Weitz: "Ich freue mich sehr, dass Jörg Leinenbach, Dr. Arndt Schlosser und ich unsere sehr gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit in den kommenden Jahren fortsetzen werden. Gleichzeitig schaffen wir damit eine personelle Struktur, mit der IBU-tec zukunftsfähig auf die nächste Stufe der Unternehmensentwicklung ausgerichtet wird. Mein Ziel ist es, diesen Prozess sowie die Strategie von IBU-tec als Organ des Unternehmens und als Großaktionär langfristig und sehr aktiv mitzugestalten."

Über IBU-tec

Die IBU-tec Gruppe entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rund 250 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Zu den eigenen Produkten zählen unter anderem LFP-Batteriematerial, das wichtiger Bestandteil von Batterien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher ist, sowie Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduktion von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends - besonders dem Klima- und Umweltschutz - langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.ibu-tec.de.

Kontakt

Investor Relations IBU-tec advanced materials AG Dr. Stefan Steck Public & Investor Relations T +49 3643 8649-51 IR@ibu-tec.de www.ibu-tec.de

Finanz- und Wirtschaftspresse edicto GmbH Axel Mühlhaus Eschersheimer Landstraße 42-44 60322 Frankfurt T +49 69 905505-52 E-Mail: IBU-tec@edicto.de



2021-12-03 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/ Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de




Sprache: Deutsch
Unternehmen: IBU-tec advanced materials AG
Hainweg 9-10
99425 Weimar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3643 - 8649-0
Fax: +49 (0)3643 - 8649-30
E-Mail: mail@ibu-tec.de
Internet: www.ibu-tec.de
ISIN: DE000A0XYHT5
WKN: A0XYHT
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1254140

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1254140 2021-12-03 CET/CEST

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1254140&application_name=news

END) Dow Jones Newswires

December 03, 2021 08:32 ET ( 13:32 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Disney+, Amazon Prime oder Sky, Netflix bald vom Streaming-Thron werfen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen