DAX®15.555,08-0,09%TecDAX®3.720,50+0,07%Dow Jones 3035.116,40+0,80%Nasdaq 10015.061,42+0,65%
finanztreff.de

DGAP-News: 32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende

^
DGAP-News: LEG Immobilien SE / Schlagwort(e): Dividende/Dividende
32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende

18.06.2021 / 10:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



These materials are not an offer of the solicitation of an offer for
securities for sale in the United States. The subscription rights and the
shares referred to herein have not been and will not be registered under the
U.S. Securities Act of 1933, as amended ("Securities Act"). The subscription
rights may only be exercised, and the new shares may only be offered or
sold, pursuant to an exemption from, or in transactions not subject to, the
registration requirement of the Securities Act.

NOT FOR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES,
CANADA, AUSTRALIA OR JAPAN.

32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende

Die LEG Immobilien SE hat ihren Aktionären auch in diesem Jahr eine
Aktiendividende angeboten. Aktionäre hatten die Möglichkeit innerhalb der
Bezugsfrist vom 31. Mai 2021 bis 14. Juni 2021 zwischen einer Auszahlung
ihrer Dividende in bar oder in Form neuer Aktien zu wählen.

Insgesamt haben sich Investoren mit rund 31,9% der dividendenberechtigten
Aktien dafür entschieden, ihre Dividende in Form von Aktien zu erhalten, so
dass rund 86,9 Millionen Euro im Unternehmen verbleiben.

Durch die Annahmequote bestätigen die Aktionäre die strategische Ausrichtung
der LEG und unterstreichen das langfristige Vertrauen in die
Weiterentwicklung der Gesellschaft. Auf Basis der Annahmequote werden
743.682 neue Aktien ausgegeben, so dass die Gesamtzahl der LEG-Aktien um
rund 1% auf 72.839.625 Aktien steigt.

Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 28. Juni 2021 in die Notierung
der bestehenden Aktien der LEG im regulierten Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse einbezogen werden.




18.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: LEG Immobilien SE
Hans-Böckler-Straße 38
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 / 4568 - 0
Fax: +49 (0) 211 / 4568 - 204
E-Mail: ir@leg-se.com
Internet: www.leg-se.com
ISIN: DE000LEG1110
WKN: LEG111
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate
Exchange
EQS News ID: 1209623



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1209623 18.06.2021

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Auf welche Mega-Trends setzen Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen