DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%S&P 500 I4.410,93+0,99%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

DGAP-News: euromicron AG in Insolvenz: Widerruf Zulassung Prime Standard (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
euromicron AG in Insolvenz: Widerruf Zulassung Prime Standard

^
DGAP-Ad-hoc: euromicron AG in Insolvenz / Schlagwort(e): Zulassungsantrag
euromicron AG in Insolvenz: Widerruf Zulassung Prime Standard

29.04.2020 / 15:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Neu-Isenburg, 29.04.2020 - Auf Antrag der euromicron AG in Insolvenz hat die
FWB Frankfurter Wertpapierbörse heute beschlossen, dass die Zulassung der
auf den Namen der euromicron AG in Insolvenz lautenden Stammaktien zum
Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten
(Prime Standard) widerrufen wird. Der Widerruf wird mit Ablauf des 29. Juli
2020 wirksam. Die Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) bleibt
bestehen, so dass der Handel der Aktien ab dem 30. Juli 2020 im regulierten
Markt (General Standard) fortgesetzt wird.

Mitteilende Person:
Dr. Jan Markus Plathner
Insolvenzverwalter der euromicron AG
Telefon: +49 69 631583-0
info@euromicron.de

WKN A1K030
ISIN DE000A1K0300




29.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



1032905 29.04.2020 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen