DAX®15.522,92+0,05%TecDAX®3.749,23+0,20%Dow Jones 3035.609,34+0,43%Nasdaq 10015.388,71-0,14%
finanztreff.de

DGAP-News: EXASOL AG: BARC's 'The Data Management Survey 22': Exasol lässt in seinen Vergleichsgruppen erneut die Wettbewerber hinter sich (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
EXASOL AG: BARC's 'The Data Management Survey 22': Exasol lässt in seinen Vergleichsgruppen erneut die Wettbewerber hinter sich

^
DGAP-News: EXASOL AG / Schlagwort(e): Studienergebnisse/Sonstiges
EXASOL AG: BARC's 'The Data Management Survey 22': Exasol lässt in seinen
Vergleichsgruppen erneut die Wettbewerber hinter sich

23.09.2021 / 10:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



BARC's "The Data Management Survey 22":
Exasol lässt in seinen Vergleichsgruppen erneut die Wettbewerber hinter sich

Exasol erreichte 100 Prozent bei Kundenzufriedenheit und
Weiterempfehlungsrate

Insgesamt erzielte der Anbieter 26 Top-Rankings in seinen Vergleichsgruppen
"Analytische Datenbankprodukte" und "Data Warehouse Technologien"

Nürnberg, den 23. September 2021 - Exasol, Anbieter einer hochperformanten
Analysedatenbank, hat in der jährlichen Software-Umfrage "The Data
Management Survey 22" von BARC (Business Application Research Center)
insgesamt 26 Top-Platzierungen und fünf führende Platzierungen erzielt.
Damit dominiert Exasol den Wettbewerb das zweite Jahr in Folge in seinen
zwei Vergleichsgruppen. Bei allen KPIs erreichte das Unternehmen Werte weit
über dem Durchschnitt und kann sich gleichzeitig über eine hundertprozentige
Weiterempfehlungsrate freuen.

So ergab die Auswertung, dass sich alle Nutzer für die Exasol-Datenbank
entschieden haben, weil sie deren Leistung überzeugt hat. Darüber hinaus
wählten zwei Drittel (67 Prozent) der Befragten Exasol aufgrund der
einfachen Handhabung für technische Anwender. Zum Vergleich: Für
durchschnittliche Datenmanagement-Tools liegt dieser Wert lediglich bei 36
Prozent. Exasol konnte nicht nur bei den technischen KPIs auf ganzer Linie
überzeugen, sondern hat auch bei der "Qualität des Supports" Spitzenwerte
erzielt.

"Exasol kann sich im Data Management Survey 22 über ein hervorragendes
Ergebnis freuen. Die Nutzerbewertungen der Exasol-Datenbank lagen in allen
KPIs weit über dem Durchschnitt. Das Unternehmen führt sowohl bei den Data
Warehouse-Technologien als auch in der Gruppe der analytischen
Datenbankprodukte das Feld klar an. Insgesamt erreichte Exasol 26
Top-Rankings in beiden Vergleichsgruppen und wurde in fünf KPIs mit 10/10
Punkten bewertet. Ein beeindruckendes Ergebnis und Zeichen dafür, dass die
Anwender Exasol als wirklich starkes Unternehmen wahrnehmen", so Timm
Grosser, Senior Analyst Data & Analytics bei BARC und Autor der Studie.
"Exasol hat in allen Schlüsselbereichen hervorragend abgeschnitten und
konnte vor allem auch seine Kunden restlos überzeugen: 100 Prozent der
befragten Anwender würden die Analytics-Datenbank weiterempfehlen."

Die Umfrage untersucht unterschiedliche Arten von Datenmanagement-Tools in
sechs Vergleichsgruppen. Die Exasol-Datenbank wurde sowohl bei den
Analytical Database Products als auch bei den Data Warehouse Technologies
anhand von 17 KPIs bewertet, die BARC im Vorfeld ermittelt hatte. In beiden
Vergleichsgruppen liegt Exasol klar vor seinen Wettbewerbern und erhielt in
den folgenden fünf Kategorien 10/10 Punkte:

* Funktionalität

* Stabilität der Plattform

* Leistung

* Zufriedenheit mit dem Produkt

* Weiterempfehlungsrate

Darüber hinaus wurde Exasol hervorragend in den folgenden Kategorien
bewertet: Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Qualität des
Supports, Time to Market, Entwicklungseffizienz, technische Fähigkeiten,
Benutzerfreundlichkeit und Automatisierung.

"Es ist großartig, dass Exasol in BARC's Data Management Survey zum
wiederholten Mal Spitzenwerte erreichen konnte und erneut in seine beiden
Vergleichsgruppen dominiert hat", so Aaron Auld, CEO von Exasol. "Diese
herausragenden Ergebnisse zeigen unsere starke Kundenfokussierung. In einem
zunehmend datengesteuerten Umfeld hat es für uns oberste Priorität, unseren
Kunden eine Plattform mit außergewöhnlich schnellen Datenanalysen zu bieten,
die in kürzester Zeit wertvolle Erkenntnisse liefern."

Die Umfrage ergab, dass 87 Prozent der Befragten Exasol für Data Warehousing
und Business Intelligence (BI) nutzen, 63 Prozent für die Datenintegration
und 60 Prozent für die Datenaufbereitung. Sie wurde von BARC (Business
Application Research Center), Europas führendem Analystenhaus für Business
Software mit Sitz in Würzburg, durchgeführt.

Der gesamte Exasol Highlights Report kann unter folgendem Link
heruntergeladen werden: https://www.exasol.com/de/barc-survey-2022/


Über "The Data Management Survey 22"
The Data Management Survey 22 wurde zwischen Januar und April 2021 von BARC
durchgeführt. Insgesamt beantworteten 845 internationale Teilnehmer
detaillierte Fragen zur Nutzung ihres Datenmanagement-Produkts
(https://bi-survey.com/data-management-software-comparison). Dabei wurden 20
Produkte (oder Produktgruppen) im Detail analysiert. The Data Management
Survey 22 untersucht den Auswahlprozess und die Nutzung von
Datenmanagement-Produkten anhand von insgesamt 17 Kennzahlen (KPIs) wie
beispielsweise Price to Value, Recommendation, Functionality und Product
Satisfaction. Weitere Informationen zum Survey erhalten Sie auf der BI
Survey Webseite www.bi-survey.com.

Über Exasol
Exasol wurde im Jahr 2000 mit der Vision gegründet, die Datennutzung von
Unternehmen grundlegend zu verändern. Heute vertrauen ambitionierte
Organisationen weltweit auf die Analytics-Datenbank von Exasol - denn diese
ist die schnellste der Welt. Mit Niederlassungen an mehreren Standorten in
den USA und Europa ist es Exasols erklärtes Ziel, den Kunden flexible,
skalierbare und leistungsstarke Analytics-Lösungen zu liefern, egal ob die
Daten in der Cloud oder On-Premises gespeichert sind.

Exasol - accelerating insights from the world's data.

Erfahren Sie mehr unter www.exasol.com und folgen Sie uns auf LinkedIn und
Twitter

PR Kontakt:
Carla Gutierrez, Global Head of Communications at Exasol
Email: Carla.gutierrez@exasol.com




23.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: EXASOL AG
Neumeyerstraße 22-26
90411 Nürnberg
Deutschland
Internet: www.exasol.com
ISIN: DE000A0LR9G9
WKN: A0LR9G
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1235403



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1235403 23.09.2021

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Fairtrade-Branche atmet nach den Einbrüchen während der Corona-Krise wieder auf: Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet die Branche ein Umsatzplus von vier Prozent. Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf Fairtrade-Produkte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen