DAX®15.542,98+0,46%TecDAX®3.796,46+0,43%Dow Jones 3035.677,02+0,21%Nasdaq 10015.355,06-0,87%
finanztreff.de

DGAP-News: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Enpal sichert sich EUR345 Millionen Fremdfinanzierung von Blackrock, Pricoa Private Capital, UniCredit und anderen institutionellen Investoren (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Enpal sichert sich EUR345 Millionen Fremdfinanzierung von Blackrock, Pricoa Private Capital, UniCredit und anderen institutionellen Investoren

^
DGAP-News: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e):
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Enpal sichert sich EUR345 Millionen
Fremdfinanzierung von Blackrock, Pricoa Private Capital, UniCredit und
anderen institutionellen Investoren

23.09.2021 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Enpal sichert sich EUR345 Millionen Fremdfinanzierung von Blackrock, Pricoa
Private Capital, UniCredit und anderen institutionellen Investoren

Frankfurt am Main, 23. September 2021 - Heliad's Beteiligung, Enpal GmbH,
sichert sich ein Darlehen in Höhe von EUR275 Millionen von Blackrock, Pricoa
Private Capital sowie UniCredit. Darüber hinaus wurden EUR70 Millionen für ein
nachrangiges Mezzanine-Darlehen durch einen weiteren institutionellen
Investor zur Verfügung gestellt. Durch die Finanzierung steigt das gesamte
Refinanzierungsvolumen des Unternehmens auf über EUR500 Millionen. Die
Transaktion wurde durch ING und IDCM begleitet.

"Wir sind froh, dass wir unsere Partnerschaft mit ING und IDCM durch diese
Transaktion weiter festigen konnten. Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns,
deutlich mehr Solaranlagen und Energiespeicher in noch kürzerer Zeit zu
installieren. Hierdurch werden wir in der Lage sein, unser Ziel von einer
Million installierten Solarsystemen bis zum Ende des Jahrzehnts zu erreichen
und damit die größte grüne Energieplattform in Europa zu werden." betont
Mario Kohle, CEO und Gründer von Enpal.

"Die Bereitstellung von zusätzlichen EUR345 Millionen ermöglicht es uns,
unsere Vision von grüner und bezahlbarer Energie für jeden zu realisieren
und darüber hinaus unser Wachstum zu beschleunigen." sagt Mitgründer Viktor
Wingert und Gregor Burkart, Head of Refinancing, fügt hinzu: "Wir sind sehr
froh, dass wir einige der renommiertesten Namen aus dem Bereich Commercial
Banking sowie institutionellen Investment als Partner gewonnen haben."

Über Enpal

Erst 2017 von Mario Kohle, Viktor Wingert und Jochen Ziervogel gegründet,
ist die Enpal-Gruppe mit über 8.000 Kunden inzwischen der größte Anbieter
von Solarlösungen für Hausbesitzer in Deutschland. Das Besondere: Enpal
bietet Solaranlagen im Abonnement an. Hohe Investitionskosten fallen für
Hausbesitzer somit weg. Nach 20 Jahren Laufzeit kann die Anlage für nur
einen Euro übernommen werden. Für Interessenten bietet Enpal ein
umfangreiches Paket mit Beratung und Planung an. Die Installation übernehmen
geprüfte Partner vor Ort. Vom Erstkontakt bis zum Ablauf des Abonnements:
Enpal kümmert sich um den gesamten Prozess. Eigenheimbesitzern wird es damit
so einfach wie möglich gemacht. Ziel von Enpal ist es, Ende des Jahrzehnts
eine Millionen Haushalte mit einer eigenen Solaranlage zu versorgen. Aktuell
beschäftigt Enpal rund 600 Mitarbeiter.

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsennotierte
Investment Gesellschaft mit der Mission sowohl Unternehmer als auch
Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in
marktführende Unternehmen unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft mit
dem Ziel die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Die Heliad unterstützt als
börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partner
Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu
öffentlichen Kapitalmärkten.

Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur der Heliad, unabhängig von den
üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits
vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne
Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments und
ohne Laufzeitverpflichtung. Weitere Informationen über Heliad finden Sie
unter www.heliad.com oder auf LinkedIn.

Kontakt
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
E-Mail: investor-relations@heliad.com




23.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49-69-719 12 80 - 0
Fax: +49 69 71 91 59 65 11
E-Mail: info@heliad.com
Internet: www.heliad.com
ISIN: DE000A0L1NN5
WKN: A0L1NN
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1235415



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1235415 23.09.2021

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen