DAX®15.522,92+0,05%TecDAX®3.749,23+0,20%Dow Jones 3035.609,34+0,43%Nasdaq 10015.388,71-0,14%
finanztreff.de

dpa-AFX: Berenberg belässt Jungheinrich auf 'Buy' - Ziel 53 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für
Jungheinrich anlässlich der "German Corporate Conference" der Privatbank auf
"Buy" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Vorstandschef Lars Brzoska habe
unterstrichen, dass die Nachfrage bei dem Gabelstapler- und Hubwagenhersteller
weiterhin stark sei, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer am Dienstag
vorliegenden Studie./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.09.2021 / 12:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben
/ Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Jungheinrich AG Vz.
Jungheinrich AG Vz. - Performance (3 Monate) 40,54 +1,20%
EUR +0,48
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.09. BERENBERG Positiv
20.09. DZ BANK Positiv
18.08. DZ BANK Positiv
Nachrichten
12.10. PRESSESPIEGEL/Unternehmen Deutsche Börse AG 146,20 -1,88%
11.10. DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch) Jungheinrich AG Vz. 40,54 +1,20%
11.10. DGAP-DD: Jungheinrich AG deutsch Jungheinrich AG Vz. 40,54 +1,20%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Fairtrade-Branche atmet nach den Einbrüchen während der Corona-Krise wieder auf: Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet die Branche ein Umsatzplus von vier Prozent. Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf Fairtrade-Produkte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen