DAX®14.007,76-1,26%TecDAX®3.041,68-2,21%Dow Jones 3031.490,07-3,57%Nasdaq 10011.928,31-5,06%
finanztreff.de

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leicht im Minus

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN


DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSVERLUSTE - Am Tag einer voraussichtlich weiteren Zinserhöhung in den USA dürften sich die Anleger an den Aktienbörsen bedeckt halten. Der Broker IG indizierte den Dax -1,26% am Mittwoch zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,2 Prozent niedriger auf 14 010 Punkte. Die US-Notenbank Fed wird den Leitzins am Abend wegen der hohen Inflation voraussichtlich mit einem großen Schritt um 0,5 Prozentpunkte anheben. Es wäre der zweite Schritt in Folge, nach einer Anhebung um 0,25 Punkte im März. Die hohe Inflation mache den Notenbanken das Leben schwer und zwinge sie, die Zinssätze schneller anzuheben, hieß es am Markt. Damit verlieren Aktien tendenziell in der Gunst der Investoren, höher rentierende Anleihen werden hingegen attraktiver. Zudem verteuern sich die Finanzierungskosten der Unternehmen, was die Gewinne zu schmälern droht.

USA: - KAUM BEWEGT VOR ZINSENTSCHEID - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag nur mit Mühe auf Erholungskurs geblieben. Etwas Rückenwind für die Wall Street kam von frischen Konjunkturdaten. So stiegen die Aufträge der US-Industrie im März stärker als erwartet. Für eine gewisse Erleichterung sorgte auch, dass der jüngste Renditeauftrieb am Anleihenmarkt eine Pause eingelegt hat. Höhere Zinsen lassen Aktien im Vergleich zu Anleihen in einem schlechteren Licht erscheinen. Der Leitindex Dow Jones Industrial -3,57% stieg um 0,20 Prozent auf 33 128,79 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 -4,46% ging es um 0,48 Prozent auf 4175,48 Zähler nach oben. Der technologielastige Nasdaq 100 -5,06%, der am Montag auf das niedrigste Niveau seit mehr als einem Jahr gefallen war, legte um 0,11 Prozent auf 13 089,90 Punkte zu. Börsianer begründeten die Nervosität am Markt damit, dass die Anleger mit Spannung auf den Zinsentscheid der Notenbank Fed am Mittwoch warteten. Angesichts der hohen Inflation wird damit gerechnet, dass der Leitzins um 0,5 Prozentpunkte angehoben wird.

ASIEN: - FEIERTAG IN CHINA UND JAPAN, HONGKONG IM PLUS - In Asien haben am Mittwoch die Aktienmärkte in China und Japan feiertagsbedingt geschlossen. An der Börse in Hongkong wurde dagegen gehandelt. Dort gab der Leitindex Hang Seng +0,17% zuletzt um etwas mehr als ein Prozent nach. Auch an der Börse in Südkorea ging es nach unten; allerdings fielen die Verluste deutlich geringer aus.

^
DAX 14039,47 0,72%
XDAX 14021,83 0,33%
EuroSTOXX 50 3761,19 0,77%
Stoxx50 3691,96 0,51%

DJIA 33128,79 0,20%
S&P 500 4175,48 0,48%
NASDAQ 100 13089,90 0,11%°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:


^
Bund-Future 152,86 -0,02%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,0517 -0,04%
USD/Yen 130,12 -0,01%
Euro/Yen 136,88 -0,04%°

ROHÖL:

^
Brent 106,06 1,09 USD
WTI 103,56 1,18 USD°

/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TecDAX® (Performance)
TecDAX® (Performance) - Performance (3 Monate) 3.041,68 -2,21%
PKT -68,86
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
Nordex 11,67 +1,26%
Aixtron 25,36 +0,63%
Deutsche Telekom 18,10 -0,14%
MorphoSys 18,45 -0,32%
freenet AG 23,15 -0,43%
Flops
Infineon Technologies 27,74 -3,65%
Qiagen N.V. 42,40 -3,68%
Eckert & Ziegler AG 41,18 -4,01%
Teamviewer AG 11,75 -6,04%
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG 48,26 -8,16%
Nachrichten
18.05. dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne erwartet TecDAX® (Performance) 3.041,68 -2,21%
17.05. dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne TecDAX® (Performance) 3.041,68 -2,21%
16.05. TecDAX: Die Schlüsselzone hat gehalten … jetzt alles einsteigen? TecDAX® (Performance) 3.041,68 -2,21%
Weitere Wertpapiere...
MDAX® (Performance) 29.101,48 -0,92%
PKT -269,02
DAX ® 14.007,76 -1,26%
PKT -178,18

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat angeblich wegen Fake-Accounts seine Übernahme von Twitter auf Eis gelegt. Platzt der Deal jetzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen