DAX®15.100,13-1,18%TecDAX®3.838,55-0,11%Dow Jones 3034.483,72-1,86%Nasdaq 10016.135,92-1,61%
finanztreff.de

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabil erwartet

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN


DEUTSCHLAND: - STABIL - Auch gute US-Unternehmenszahlen und Optimismus im Technologiesektor dürften zur Wochenmitte den Dax -1,18% zunächst nicht weiter nach oben treiben. Etwas oberhalb von 15 500 Punkten tut sich der deutsche Leitindex derzeit schwer. Der Broker IG taxierte den Dax zwei Stunden vor dem Xetra-Start prozentual quasi unverändert mit 15 514 Punkten. In New York hatten am Vortag positiv aufgenommene Quartalszahlen den Risikoappetit der Investoren wieder größer werden lassen. Es sei ein starker Handelstag gewesen trotz weiter steigender Renditen am Anleihemarkt, hieß es von der Commerzbank. Starke Unternehmensgewinne milderten bislang die Sorge über eine anziehende Inflation und höhere Renditen ab, so die Experten.

USA: - GEWINNE - Solide Quartalszahlen der beiden im Dow Jones Industrial -1,86% enthaltenen Konzerne Johnson & Johnson -3,20% (J&J) und The Travelers -4,91% haben den US-Leitindex am Dienstag angetrieben. Zur Schlussglocke legte der Dow um 0,56 Prozent auf 35 457,31 Punkte zu und hält sich damit weiter in der Nähe des Rekordhochs von Mitte August. Andere führende US-Börsenbarometer legten noch etwas mehr zu: Der S&P 500 -1,78% rückte um 0,74 Prozent auf 4519,63 Punkte vor. Für den technologielastigen Nasdaq 100 -1,61% ging es um 0,72 Prozent auf 15 410,72 Zähler aufwärts.

ASIEN: - ETWAS FESTER - Die wichtigsten Börsen in Asien haben am Mittwoch zugelegt. Vor allem Technologiewerte waren in China gefragt. Anleger hoffen, dass die Welle regulatorischer Eingriffe des Staates in die Branche langsam abebbt. Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, legte zuletzt um 0,07 Prozent zu. In Hongkong ging es für den Hang Seng -1,51% um deutlichere 1,3 Prozent nach oben. Der japanische Leitindex Nikkei-225 -2,24% gewann 0,28 Prozent.

^
DAX 15515,83 0,27
XDAX 15509,59 0,12
EuroSTOXX 50 4166,83 0,37
Stoxx50 3612,21 0,14

DJIA 35457,31 0,56
S&P 500 4519,63 0,74
NASDAQ 100 15410,72 0,72°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:


^
Bund-Future 168,24 -0,12%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1649 0,13
USD/Yen 114,51 0,12
Euro/Yen 133,40 0,26°

ROHÖL:

^
Brent 84,68 -0,40 USD
WTI 82,46 -0,50 USD°

/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TecDAX® (Performance)
TecDAX® (Performance) - Performance (3 Monate) 3.838,55 -0,11%
PKT -4,38
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
Sartorius AG Vz. 607,00 +4,66%
Nemetschek SE 111,80 +3,95%
CANCOM IT Systeme SE 63,62 +2,81%
Evotec SE 41,80 +2,05%
Jenoptik 35,78 +1,30%
Flops
Varta AG 112,60 -1,79%
Aixtron 17,70 -2,61%
Deutsche Telekom 15,59 -2,82%
Teamviewer AG 11,99 -2,92%
SAP 113,18 -3,10%
Nachrichten
22:25 NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.131 Pkt - Keine Unternehmensnachrichten L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.125,61 -1,76%
18:19 MÄRKTE EUROPA/Omikron und US-Geldpolitik sorgen für Verkäufe Air France-KLM S.A. 3,66 -4,06%
18:03 XETRA-SCHLUSS/Schwach - Omikron-Sorgen dominieren Lufthansa 5,45 -2,90%
Weitere Wertpapiere...
MDAX® (Performance) 33.890,75 -0,47%
PKT -161,29
DAX ® 15.100,13 -1,18%
PKT -180,73

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen