DAX®15.809,72+0,24%TecDAX®3.527,93+0,75%Dow Jones 3035.320,39-0,14%Nasdaq 10015.262,13+0,34%
finanztreff.de

dpa-AFX: JPMorgan belässt Alstom auf 'Overweight' - Ziel 48 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für
Alstom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Die Analysten
sind laut einem am Freitag vorliegenden Ausblick über kurzfristigen Gegenwind
hinaus mittelfristig aber optimistisch für die Investitionsgüterbranche. Viele
der von ihnen beobachteten Werte seien strukturelle Gewinner. JPMorgan
favorisiert Alstom, Rexel, Sandvik, Siemens und Weir. Schneider und Atlas Copco
seien ebenfalls Kerninvestments. Andritz rage wegen der günstigen Bewertung
heraus. Beim Bahntechnikkonzern Alstom erlaube der hohe Auftragsbestand guten
Einblick in künftiges Wachstum, so der zuständige Analyst Akash Gupta./ag/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2021 / 23:04 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.12.2021 / 00:20 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Disney+, Amazon Prime oder Sky, Netflix bald vom Streaming-Thron werfen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen