DAX®15.123,87+0,75%TecDAX®3.355,16+0,33%Dow Jones 3034.431,13+0,19%Nasdaq 10014.369,88-0,96%
finanztreff.de

EZB-Direktorin Schnabel warnt vor "zu frühen" Zinserhöhungen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Direktorin der Europäischen Zentralbank (EZB), Isabel Schnabel, hat trotz eines Rekordhochs bei der Inflation vor Zinserhöhungen gewarnt. Die Preise sind in der Eurozone im Dezember gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent gestiegen, so stark wie noch nie seit Einführung der Gemeinschaftswährung. Die EZB gehe davon aus, dass die Inflation in ein bis drei Jahren wieder deutlich sinken werde. "Darum dürfen wir die Zinsen nicht zu früh erhöhen", sagte Schnabel der Süddeutschen Zeitung. "Das könnte dazu führen, dass der Aufschwung abgewürgt wird."

An den derzeit rasant steigenden Preisen könne die EZB nichts ändern. "Wenn wir heute Maßnahmen ergreifen, wirken diese erst mit Verzögerung", sagte sie. Die Geldpolitik könne auch den Öl- oder Gaspreis nicht senken.

In Deutschland kritisieren viele die EZB dafür, dass sie an ihrer Nullzinspolitik festhält. Schnabel sieht hier auch ein Kommunikationsproblem: "Wir bemühen uns, komplexe Zusammenhänge möglichst einfach zu erklären. Manchmal gelingt uns das vielleicht nicht." Daraus könne aber nicht folgen, "dass wir eine aus unserer Sicht falsche Geldpolitik betreiben, nur weil wir Sorge haben, dass unsere Maßnahmen schwierig zu erklären sind", sagte sie. "Das würde großen Schaden anrichten."

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/mgo

END) Dow Jones Newswires

January 14, 2022 13:11 ET ( 18:11 GMT)

Copyright (c) 2022 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
21:00 PTA-DD: U.C.A. Aktiengesellschaft: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR U.C.A. AG O.N. 26,40 -3,65%
20:00 PTA-DD: Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR WENG FINE ART AG NA O.N. 32,00 +5,26%
19:25 DGAP-CMS: BP p.l.c.: Release of a capital market information BP PLC SP.ADR/6 DL -,25 26,20 -4,38%
19:15 ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
19:12 Scholz und Macron drohen Russland mit schweren Folgen bei Aggression
18:42 IRW-PRESS: Osisko Gold Royalties Ltd. : Osisko -2- Osisko Gold Royalties 10,12 -1,80%
18:42 IRW-PRESS: Osisko Gold Royalties Ltd. : Osisko gibt Vereinbarung über Erwerb eines Metallstreams in der hochgradigen Trixie-Mine in Utahs historischem Tintic-Bergbaurevier bekannt Osisko Gold Royalties 10,12 -1,80%
18:31 GM investiert Milliarden in E-Auto-Projekte in Michigan GM - General Motors 46,37 +0,73%
18:31 LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2- DAX ® 15.123,87 +0,75%
18:31 LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte DAX ® 15.123,87 +0,75%
Rubrik: Finanzmarkt
21:02 Biden: Angriff auf Ukraine könnte größte Invasion seit Weltkrieg sein
20:58 ROUNDUP: Profisport kritisiert Corona-Politik - Fußball-Clubs: mögliche Klagen BVB - Borussia Dortmund 4,07 +1,29%
20:58 BUSINESS WIRE: Addionics schließt Serie-A-Finanzierungsrunde mit der Aufnahme von 27 Mio. US-Dollar ab, um Entwicklung von Batterien der nächsten Generation mit intelligenten 3D-Elektroden zu beschleunigen
20:55 ROUNDUP 2: Polizei ermittelt nach Lockdown-Partys in der Downing Street
20:46 Ukraine-Konflikt: Biden kann sich Sanktionen gegen Putin vorstellen
20:29 Leipzig-Boss Mintzlaff kritisiert Politik scharf: 'Für dumm verkauft' BVB - Borussia Dortmund 4,07 +1,29%
20:15 Aktien New York: Dow nur noch knapp im Minus - Tech-Sektor weiter auf Talfahrt Dow Jones Industrial Average ( 34.427,63 +0,18%
20:06 ROUNDUP 2: Warenhauskonzern Galeria erhält weitere staatliche Hilfen
20:05 Rekordwert von mehr als 500 000 Corona-Neuinfektionen in Frankreich
19:58 BUSINESS WIRE: Dr. Philip Krause wird strategische Beratung für Adjuvance leisten

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen