DAX®15.100,13-1,18%TecDAX®3.838,55-0,11%Dow Jones 3034.516,64-1,76%Nasdaq 10016.131,37-1,63%
finanztreff.de

INDEX-MONITOR: Tage der Deutsche Wohnen im Dax gezählt - LEG gilt als Nachfolger

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Tage des Immobilienunternehmens Deutsche Wohnen -4,02% im Dax -1,18% sind gezählt. Nach dem erfolgreichen Übernahmeangebot von Vonovia -0,69% vereinigt diese nun 87,6 Prozent der Stimmrechte auf sich.

Zwar reicht das laut Experte Luca Thorißen von Stifel Europe nicht für ein Ausscheiden aus dem deutschen Leitindex noch in der laufenden Woche. Doch sollte der Anteil frei handelbarer Deutsche-Wohnen-Aktien noch vor Ende November unter 10 Prozent sinken, könne es schnell gehen. Sobald es soweit ist, müsste die Aktie zwei volle Handelstage danach aus dem Dax ausscheiden. "Ansonsten dürfte es bis zur Index-Überprüfung der Deutschen Börse im Dezember dauern", sagte Thorißen.

Nachfolger für die Deutsche Wohnen sei Stand jetzt mit LEG -0,52% ein weiterer Immobilienkonzern. Gute Chancen hätten womöglich aber auch Beiersdorf -1,78% und Hannover Rück -1,03%, denn alle drei liegen im Börsenwert dicht beieinander.

Die nächste Index-Überprüfung der Deutschen Börse findet am 3. Dezember statt. Etwaige Veränderungen werden dann zum 20. Dezember umgesetzt./ck/ag/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen