DAX®15.100,13-1,18%TecDAX®3.838,55-0,11%Dow Jones 3034.514,21-1,77%Nasdaq 10016.132,61-1,63%
finanztreff.de

IRW-News: Aduro Clean Technologies Inc.: Aduro Clean Technologies erweitert den Umfang des von Exergy Solutions entwickelten Pilotprojekts um das chemische Recycling von Polyethylen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
IRW-PRESS: Aduro Clean Technologies Inc.: Aduro Clean Technologies erweitert den Umfang des von Exergy Solutions entwickelten Pilotprojekts um das chemische Recycling von Polyethylen

Sarnia, ON, 20. Oktober 2021 - Aduro Clean Technologies Inc. (CSE: ACT) (OTCQB: ACTHF) (FWB: 9D50) (das Unternehmen, Aduro Clean Technologies), ein Entwickler patentierter, wasserbasierter Technologien zum chemischen Recycling von Plastik und der Umwandlung von schweren Roh- und erneuerbaren Ölen in neuartige Ressourcen und hochwertigere Kraftstoffe, weist Exergy Solutions (Exergy) an, die Verfahrensentwicklung und technischen Arbeiten um Hydrochemolytic Bitumen Upgrading (HBU) für das Upcycling von Polyethylen zu erweitern.

Während das Unternehmen auf den Meilenstein seines Hydrochemolytic Bitumen Upgrading (HBU) hinarbeitete, enthüllten die Arbeiten mit Exergy an Entwicklung und Bau eines R3-HBU-Pilotreaktors Gemeinsamkeiten, die das Design für die Anwendung des Hydrochemolytic Plastic Upcycling (HPU) für Polyethylen (PE) geeignet machen.

Nach Matt McCulloch, Exergy VP of Clean Technology and Innovation, haben die Aduro Clean-Technologien einen starken Einfluss auf die grundlegende Hydrochemolytic Technology (HCT), die zwischen den Anwendungen des Bitumen Upgrading und des PE Upcycling sehr ähnlich ist. Wir können daher den Entwurf und Bau äußerst effizient vorantreiben, mit dem 10-Tonnen-pro-Tag-R3-Pilotreaktor für HBU beginnen und dann mit R3 für PE fortfahren, welcher das Sprungbrett zu noch größeren, vorkommerziellen R4-Anlagen und weiteren Entwicklungen darstellt.

Die Fähigkeit, das HBU-Verfahren direkt auf die PE-Anwendung auszuweiten, verleiht den Arbeiten von Exergy und den Kommerzialisierungsbemühungen von Aduro mehr Effizienz. Nach Ofer Vicus, CEO von Aduro Clean Technologies gewannen wir die wissenschaftliche Erkenntnis, auf der die Hydrochemolytic Technology (HCT) basiert, vor mehreren Jahren, so dass der wichtige Schritt zur Kommerzialisierung nicht von Forschung und Entdeckung, sondern von wohlbekannter chemischer Verfahrenstechnik abhängt. Wir freuen uns, die Vorteile von Exergys technischer Expertise bei der Ausweitung unserer wissenschaftlich fundierten HCT nutzen zu können.

Herr Vicus erklärte weiter, dass die Erreichung des ersten Meilensteins wirklich fast nur eine Formalität ist, die einfach nur zeigt, dass das chemische Verfahren, das wir in Hunderten von Anwendungen in kleinen Laborserienreaktoren eingesetzt haben, auch im kontinuierlichen Betrieb kommerzieller Systeme funktioniert. Das Gute daran ist, unsere Erfahrung sagt uns, es funktioniert immer besser, und dies gibt uns große Zuversicht bei der Erweiterung der R3-Projekte zur Verarbeitung von Bitumen und PE.

Über Exergy Solutions

Exergy Solutions Inc. (Exergy) ist ein führender Anbieter von technischen Lösungen und Dienstleistungen, die den Übergang der Industrie zu einer kohlenstoffarmen Zukunft ermöglichen. Exergy beschleunigt die Entwicklung und Einführung der Verfahrenstechnik sauberer Energie für seine Kunden durch die einzigartige Integration von schnellem Prototypenbau, Feld-Pilotanlagen, digitalen Lösungen und fortschrittlicher Produktion. Exergy hat seinen Sitz in Calgary, Alberta, und verfügt über eine hochmoderne, additive Produktionsanlage im Life Science Innovation Hub der University of Calgary mit industriellen 3-D-Druckern, Nachbearbeitungslösungen und einem ergänzenden kabellosen Studio für augmented & virtueller Realität. Weitere Information finden Sie unter exergysolutions.com , oder folgen Sie @exergysolution auf Twitter.

Über Aduro Clean Technologies

Aduro Clean Technologies entwickelt patentierte wasserbasierte Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen, die Umwandlung von schwerem Rohöl und Bitumen in leichteres, wertvolleres Öl sowie von erneuerbaren Ölen in höherwertige Kraftstoffe oder erneuerbare Chemikalien. Die Hydrochemolytic-Technologie des Unternehmens aktiviert die einzigartigen Eigenschaften von Wasser in einer chemischen Plattform, die bei relativ niedrigen Temperaturen und zu relativ geringen Kosten arbeitet - ein bahnbrechender Ansatz, der Einsatzstoffe mit geringem Wert in Ressourcen für das 21. Jahrhundert verwandelt. Mit finanzieller Unterstützung von Bioindustrial Innovation Canada hat das Unternehmen ein Vor-Pilotprojekt eines Reaktorsystems zur Aufwertung von Schweröl in leichteres Öl entwickelt. Weitere Informationen über Aduro Clean Technologies finden Sie auf der Website des Unternehmens unter adurocleantech.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Ofer Vicus, CEO-
ovicus@adurocleantech.com -

Craig MacPhail, Investor Relations-
ir@adurocleantech.com
+1 604-362-7011

Scott Hunter, Digital Solutions / Marketing Manager
shunter@exergysolutions.com
587-317-0023

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht auf solche Aussagen verlassen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, beinhalten nachteilige Marktbedingungen und andere Faktoren jenseits der Kontrolle der Parteien. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62145
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62145&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA0074081070

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen