DAX®15.123,87+0,75%TecDAX®3.355,16+0,33%Dow Jones 3034.297,73-0,19%Nasdaq 10014.149,12-2,48%
finanztreff.de

IRW-News: Yumy Bear Goods Inc.: Yumy Bear meldet Einführung bei nationaler Apotheken- und Drogeriekette mit landesweit über 800 Filialen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
IRW-PRESS: Yumy Bear Goods Inc.: Yumy Bear meldet Einführung bei nationaler Apotheken- und Drogeriekette mit landesweit über 800 Filialen

VANCOUVER, BC, 26. November 2021, Yumy Bear Goods Inc., (CSE: YUMY) (Yumy Bear Candy oder das Unternehmen) hat eine erste Bestellung für seine zuckerarmen Better for You-Süßwaren von einer der größten Apotheken- und Drogerieketten Kanadas erhalten. Mit über 800 Filialen im ganzen Land ist die Kette einer der führenden unabhängigen Apotheken- und Drogerieeinzelhändler in Kanada. Seit der Gründung im Jahr 1981 hat sich die Kette auf den Ausbau einer nationalen Plattform von gemeindeorientierten Einzelhandelsgeschäften konzentriert, die den Kunden einen außergewöhnlichen Service, Produkte und Beratung bieten sollen.

Die ist die bislang größte Platzierung im Einzelhandel und ein großer Erfolg für das Unternehmen. Dies ist ein Einzelhändler, der Yumy Bear in neue Höhen führen könnte. Die Einführung bei einer der größten Ketten im Land zeigt, dass es eine aktive Lücke im Süßwarenbereich gibt, die wir füllen. Wir erwarten hohe Verkaufszahlen und durch die zusätzliche Einzelhandelspräsenz die Möglichkeit, weitere wichtige Einzelhändler für unser Unternehmen zu gewinnen. Wir sind sehr stolz auf den Fortschritt, den wir in kurzer Zeit gemacht haben, aber erwarten noch viel mehr in den kommenden Monaten, freut sich CEO und Gründerin Erica Williams.

Die einzelnen Filialen der Kette werden unabhängig voneinander betrieben und reichen von kleinen Arzneiausgabestellen bis hin zu großflächigen Apotheken für die häusliche Pflege. Jede Region hat ihr eigenes Board of Directors sowie einen Vertreter im nationalen Board of Directors. Das Geschäftsmodell der Kette ist auf Selbstverwaltung ausgerichtet, wobei die Apothekeninhaber in das jeweilige regionale Board of Directors gewählt werden. Auf diese Weise werden die Bedürfnisse der Inhaber von anderen Inhabern wahrgenommen und nicht von einem separaten Konzern gesteuert. Der Erfolg dieses Modells hat in bedeutendem Maße dazu beitragen, neue Mitglieder zu gewinnen und die Anzahl der Filialen im ganzen Land zu steigern.

Als wir Yumy Bear gründeten, war uns bewusst, dass Apotheken/Drogerien ein wichtiger Einzelhändler sein würden. Ich bin stolz, dass wir unseren Plan, eine Einführung bei den führenden Apotheken des Landes zu erwirken, nun tatsächlich umsetzen. Nachdem ich schon seit Jahren in der Lebensmittelindustrie tätig bin, kann ich bestätigen, dass dies ein wirklicher Meilenstein für unser Unternehmen ist und Gutes für die Zukunft verspricht, erklärt Director Cassidy McCord.

YUMY BEAR GOODS INC.
Erica Williams, CEO
Telefon: (604) 449-2026
E-Mail: investors@yumybear.com

YUMY BEAR GOODS INC.
25th Floor, 700 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia
V7Y 1B3

Yumy Bear ist ein Hersteller von kostengünstigen, zuckerarmen Süßwaren auf pflanzlicher Basis mit Sitz in Vancouver (British Columbia), das ein Portfolio von gesünderen gelatinefreien Süßigkeiten aus GVO-freien Zutaten mit eigenen Rezepturen entwickelt hat. Alle Produkte sind frei von Gelatine, Soja, Gluten, Nüssen, Milchprodukten, Eiern, Zuckeralkoholen, künstlichen Süßstoffen und genetisch veränderten Organismen.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
Mit Ausnahme der Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Die Informationen in dieser Pressemeldung über zukünftige Pläne und Ziele des Unternehmens sind zukunftsgerichtete Informationen. Diese zukunftsgerichteten Informationen beruhen auf angemessenen Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Unwägbarkeiten; lokale und globale Markt- und Wirtschaftsunwägbarkeiten, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten, die Verfügbarkeit wichtiger Produktinhaltsstoffe, gesetzgeberische, ökologische und andere juristische, regulatorische, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazitäten effektiv zu erweitern; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu gewinnen, der Erfolg von Marktinitiativen und die Fähigkeit, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen zu wichtigen strategischen Lieferanten zu gewinnen, aufrechtzuerhalten und auszubauen; unsere Fähigkeit, die Geschmacksvorlieben der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder das Scheitern von behördlichen Genehmigungen; die Angemessenheit unserer Barmittel zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; die zusätzlichen Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht sind, sowie andere in dieser Pressemeldung erwähnte Aspekte. Dementsprechend ist es möglich, dass die in dieser Pressemeldung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten und aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die das Unternehmen betreffen, wesentlich abweichen können. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen, da sie nur zum Datum dieser Pressemitteilung gelten und keine Garantie dafür gegeben werden kann, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62865
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62865&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA98872H1010

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen