DAX®15.757,06+1,01%TecDAX®3.847,06+0,53%Dow Jones 3035.756,88+0,04%Nasdaq 10015.559,49+0,29%
finanztreff.de

IRW-PRESS: Vicinity Motor Corp.: Vicinity Motor Corp. gibt USD10-Millionen-Finanzierung bekannt

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 6 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Vancouver, BC - 27. September 2021 - Vicinity Motor Corp. (NASDAQ:VEV) (TSXV:VMC) (FWB:6LG) ("Vicinity Motor" oder das "Unternehmen"), ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, und sauberen Dieselfahrzeugen, gibt eine nicht vermittelte Finanzierung von unbesicherten Schuldverschreibungseinheit (jede eine "Einheit") im Nennbetrag von CAD10.000.000 (das "Angebot") bekannt. Das Unternehmen wird den Erlös als allgemeines Betriebskapital und zur Finanzierung der Vertragsanforderungen für Busaufträge, die Vicinity kürzlich erhalten hat, verwenden. Das Angebot der Einheiten unterliegt dem Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange ("TSXV"), und das Unternehmen erwartet, einen ersten Abschluss des Angebots in Kürze.

Jede Einheit wird zu einem Angebotspreis von CAD985,00 pro Einheit verkauft und besteht aus einer 8%igen unbesicherten Wandelschuldverschreibung des Unternehmens in Höhe von USD1.000 (jeweils eine "Schuldverschreibung"), die mit Zinsen bei Fälligkeit 12 Monate ab dem Datum der Ausgabe der Schuldverschreibungen zu zahlen sind, und 40 Warrants zum Kauf von Stammaktien (jeweils ein "Warrant"), die 12 Monate nach dem Datum der Ausgabe solcher Warrants verfallen. Die Schuldverschreibungen werden zur Fälligkeit in bar zurückgezahlt. Jeder Warrant wird den Inhaber dazu berechtigen, eine Stammaktie (jede eine "Warrant-Aktie") zu einem Ausübungspreis von CAD7,50 pro Warrant-Aktie zu einem beliebigen Zeitpunkt bis zu 12 Monate nach dem Abschlussdatum des Angebots zu erwerben, vorbehaltlich einer Anpassung in bestimmten Fällen.

Die Schuldverschreibungen werden, ganz oder teilweise, nach Wahl des Inhabers lediglich im Falle eines Zahlungsverzugs (wie in den Schuldverschreibungen definiert), der für einen Zeitraum von zehn (10) Werktagen nicht behoben wird, in Stammaktien des Unternehmens zu einem Wandlungspreis, der dem Marktpreis am Tag des Zahlungsverzugs entspricht, umgewandelt werden können. Inhaber, die ihre Schuldverschreibungen umwandeln, erhalten darauf aufgelaufene und unbezahlte Zinsen bis zum Datum der tatsächlichen Umwandlung.

Das Unternehmen hat jederzeit das Recht, die Schuldverschreibungen, ganz oder teilweise, anteilig unter den Inhabern, mit einer Frist von 10 Tagen im Voraus zurückzubezahlen. Die Rückzahlung erfolgt in bar gegen den Nennbetrag der Schuldverschreibung zuzüglich aufgelaufener und unbezahlter Zinsen.

Das Unternehmen geht davon aus, im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen (eine) Verwaltungsgebühr(en) in Höhe von 0,5 % der eingezahlten Mittel oder einen Teil davon an berechtigte Parteien zu entrichten.

Die Schuldverschreibungen, Warrants und Stammaktien, die nach Ausübung der Warrants emittiert werden können, unterliegen einer gesetzlichen Wiederverkaufsbeschränkung von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschlussdatum. Das Unternehmen muss möglicherweise gemäß den TSXV-Richtlinien Vermittlungsprovisionen entrichten.

Wir freuen uns, diese Fremdfinanzierung bekannt geben zu können, die durch die Unterstützung einiger unserer Hauptaktionäre ermöglicht wurde", sagte William Trainer, Gründer und Chief Executive Officer von Vicinity Motor Corp. "Unser Kerngeschäft ist seit Jahresbeginn robust gewachsen, der Bau unserer Buy-America-konformen Anlage im Bundesstaat Washington ist in vollem Gange, und wir expandieren weiter in aufregende neue Produktlinien und Regionen. Ich freue mich auf die weitere Umsetzung in den kommenden Monaten, da wir bestrebt sind, einen nachhaltigen, langfristigen Wert für unsere Aktionäre zu schaffen."

Über Vicinity Motor Corp.

Vicinity Motor Corp. (NASDAQ: VEV) (TSXV: VMC) (FWB: 6LG) ist ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeuge für den Einsatz im öffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die VicinityT-Busse, die in Kanada eine Führungsposition in diesem Marktsegment einnehmen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada und bald auch in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington, die in Kürze fertiggestellt werden, hergestellt. Der innovative Vicinity LightningT-Elektrobus von Vicinity, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen für Batterien und Bestandteile mit BMW ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und öffentlichen Märkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen und Produktdetails erhalten Sie unter https://vicinitymotorcorp.com.

Unternehmenskontakt:

John LaGourgue

VP Corporate Development

Tel: 604-288-8043

IR@grandewest.com

Ansprechpartner für Anleger:

Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA

MZ Group - MZ North America

949-259-4987

VMC@mzgroup.us

www.mzgroup.us

Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als "Regulation Services Provider" bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" (zusammenfassend "zukunftsgerichtete Aussagen") im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind - mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten - sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über den erwarteten Abschluss des Angebots, die geplante Verwendung des Erlöses aus dem Angebot. die erwarteten Fahrzeuglieferungen, zukünftige Umsätze, die Fertigstellung seiner Montageanlage im US-Bundesstaat Washington, die Akzeptanz auf dem Fahrzeugmarkt und strategische Partnerschaften. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie "erwartet", "geht davon aus", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "Potenzial", "möglich" und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umstände oder Ergebnisse eintreten "werden", "können", "könnten" oder "sollten". Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf die Fähigkeit des Unternehmens, die Abschlussbedingungen des Angebots zu erfüllen, die Wirtschaftslage in den Märkten, in denen Vicinity tätig ist, den Fahrzeugabsatz, den erwarteten Zeitpunkt der Auslieferung der Fahrzeuge von Vicinity, das erwartete künftige Umsatzwachstum, den Erfolg der operativen Strategien von Vicinity, den Zeitpunkt der Fertigstellung des Fahrzeugmontagewerks im US-Bundesstaat Washington, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, die damit verbundenen behördlichen Einschränkungen der Geschäftstätigkeit, den Erfolg der strategischen Partnerschaften von Vicinity sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61679

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61679&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA9256541058

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


20210927 2210
wtrainer@grandewest.com
604 607-4000
604 607-4000
Vicinity Motor Corp.


(END) Dow Jones Newswires

September 27, 2021 16:10 ET ( 20:10 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Mit zusätzlichen Sprinterverbindungen auf ausgewählten Strecken will die Deutsche Bahn mit ihrem neuen Fahrplan Inlandsflüge unattraktiver machen. Auf acht der zehn stärksten innerdeutschen Flugstrecken bietet die Bahn ab 2022 eine schnelle und umweltfreundliche Alternative zum Flugzeug an. Glauben Sie, dass sich somit mehr Leute für die Bahn, statt für das Flugzeug, entscheiden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen