DAX®15.757,06+1,01%TecDAX®3.847,06+0,53%Dow Jones 3035.756,88+0,04%Nasdaq 10015.559,49+0,29%
finanztreff.de

Knorr-Bremse liefert Bremsausrüstung für tschechische Züge

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Knorr-Bremse hat vom größten tschechischen Fahrzeugbauer Skoda Transportation a.s. erneut Aufträge für die Erstausrüstung von Straßenbahnen und Nahverkehrszügen erhalten. Der Auftragswert liegt im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Knorr-Bremse soll für die Fahrzeuge Luftversorgung, pneumatische Bremssysteme sowie Sandungssysteme liefern. Die Fahrzeuge sollen überwiegend in Tschechien eingesetzt werden.

Kontakt zur Autorin: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/uxd/brb

END) Dow Jones Newswires

September 02, 2021 04:08 ET ( 08:08 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Mit zusätzlichen Sprinterverbindungen auf ausgewählten Strecken will die Deutsche Bahn mit ihrem neuen Fahrplan Inlandsflüge unattraktiver machen. Auf acht der zehn stärksten innerdeutschen Flugstrecken bietet die Bahn ab 2022 eine schnelle und umweltfreundliche Alternative zum Flugzeug an. Glauben Sie, dass sich somit mehr Leute für die Bahn, statt für das Flugzeug, entscheiden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen