DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%Dow Jones 3035.061,55+0,68%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

Letzter Arbeitstag für Erich Sixt als Vorstandschef

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PULLACH (dpa-AFX) - Auf der virtuellen Hauptversammlung des Autovermieters Sixt +0,18% legt Vorstandschef Erich Sixt am Mittwoch (10.00) seinen letzten Geschäftsbericht vor. Nach 52 Jahren an der Spitze des Unternehmens will der 76-Jährige in den Aufsichtsrat wechseln und dort gleich den Vorsitz übernehmen. Seine beiden Söhne Alexander (42) und Konstantin (38) sollen ab Donnerstag als Führungstandem seine Nachfolge antreten.

Die Familie Sixt hält die Mehrheit der stimmberechtigten Aktien an der Sixt SE +1,03%, die im MDax +0,92%-Index notiert ist. Die Corona-Krise hat den Umsatz des Autovermieters im vergangenen Jahr von 2,5 auf 1,5 Milliarden Euro einbrechen lassen, nur mit dem Verkauf des Leasinggeschäfts blieb unter dem Strich noch ein Mini-Gewinn von zwei Millionen Euro. Die Vorzugsaktionäre erhalten nur eine Garantiedividende, die Stammaktionäre gehen leer aus.

Für das laufende Jahr ist Sixt eine Prognose noch schuldig. Das erste Quartal schloss der größte deutsche Autovermieter mit einem Verlust von zehn Millionen Euro ab. Inzwischen steigt aber die Nachfrage in den Tourismusregionen in Europa und den USA wieder, die Preise für Mietautos sind gestiegen.

Alexander und Konstantin Sixt gehören seit 2015 dem Vorstand an. Als Co-Vorstandsvorsitzende wollen sie das Geschäft im großen US-Markt weiter ausbauen und die Vernetzung von Autovermietung, Car-Sharing und Auto-Abo vorantreiben./rol/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen