DAX®15.544,39-0,61%TecDAX®3.681,37+0,04%Dow Jones 3034.935,47-0,42%Nasdaq 10014.959,90-0,59%
finanztreff.de

MÄRKTE EUROPA/Anleger warten auf Fed - Stratec haussieren

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die europäischen Börsen pendeln im frühen Handel am Dienstag um die Schlussstände vom Vortag. Im Handel stellt man sich auf ein weiter zurückhaltendes Geschäft vor der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank (Fed) am Mittwoch ein. Mehrheitlich wird erwartet, dass die sehr lockere Geldpolitik und damit auch die monatlichen Anleihekäufe von 120 Milliarden Dollar bestätigt werden. Ähnlich wie die EZB dürfte die US-Notenbank eine Diskussion um einen Ausstieg aus ihrer lockeren Geldpolitik zu vermeiden versuchen, vermuten Analysten.

Der XDAX liegt mit 15.289 Punkten minimal unter dem Xetra-Schluss vom Montag. Der Euro-Stoxx-50 gibt um 0,1 Prozent nach auf 4.016 Punkte.

Bewegung in Einzelaktien bringt die Bilanzsaison. Unter anderem haben ABB, HSBC, Michelin, Novartis und UBS Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt. Auf deutscher Seite kamen Zahlen aus der dritten Reihe. Hier fällt vor allem Stratec angenehm auf.


HSBC und UBS überraschen positiv

Positiv überrascht haben die Zahlen der britisch-asiatischen Bank HSBC. Nicht zuletzt dank einer deutlich geringeren Risikovorsorge konnte die Bank den Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppeln, und dies trotz rückläufiger Einnahmen. Der bereinigte Gewinn lag um 39 Prozent über der Jefferies-Schätzung. Die Konsensprognose habe er sogar um 49 Prozent übertroffen, merken die Analysten an. Die Aktie legt in London dennoch lediglich ein halbes Prozent zu.

Besser als erwartet hat auch die schweizerische Großbank UBS (-2,5%) abgeschnitten. Sie profitierte von höheren Einnahmen und niedrigeren Kreditrisiken. Allerdings schmälerte der Zahlungsausfall des US-Hedgefonds Archegos den Gewinn.

Ein etwas optimistischerer Ausblick von ABB wird mit einem Kursplus von 1,9 Prozent belohnt. Die endgültigen Erstquartalszahlen enthielten derweil keine großen Überraschungen mehr.

Behauptet zeigt sich die Novartis-Aktie. Die Zahlen des Pharmakonzerns haben die Schätzungen leicht verfehlt. Allerdings hat Novartis den Ausblick bestätigt.

Im Rahmen der Erwartungen bewegt sich der Erstquartalsumsatz von Michelin (-2,8%), wie die Citigroup feststellt. Der Absatz habe sich etwas schwächer entwickelt, dafür sei der Gegenwind von der Währungsseite weniger stark gewesen. Den bestätigten Ausblick bezeichnen die Analysten als konservativ. Umsatz und Ausblick von Schneider Electric (+1,5%) kommen gut an.

In Kopenhagen legt die Aktie von Moeller-Maersk um 4,5 Prozent zu, nachdem der Reedereikonzern den Ausblick angehoben hat.


Prognoseanhebung beflügelt Stratec

Die Stratec-Aktie springt unterdessen um fast 11 Prozent nach oben. Das Unternehmen hat nicht nur gute vorläufige Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt, sondern auch seine Jahresziele erhöht.

Bastei-Lübbe (+1,9%) hat vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2020/21 vorgelegt, die über den Erwartungen liegen. Die neuen Prognosen für die Gewinnmarge liegen über der Schätzung von Warburg.

Die Aktien des dänischen Windkraftanlagenbauers Vestas geben nur optisch um rund 80 Prozent nach. Die Aktie wurde 1:5 gesplittet. Für eine gehaltene Aktie erhalten die Aktionäre jeweils vier neue dazu.



Aktienindex zuletzt +/- % absolut +/- % YTD
Euro-Stoxx-50 4.016,50 -0,11 -4,33 13,06
Stoxx-50 3.400,87 0,08 2,64 9,41
DAX 15.289,31 -0,05 -7,03 11,45
MDAX 33.031,51 -0,02 -6,49 7,26
TecDAX 3.537,62 0,06 2,19 10,11
SDAX 16.377,41 -0,03 -4,80 10,92
FTSE 6.967,67 0,07 4,55 7,78
CAC 6.276,48 0,02 0,96 13,06

Rentenmarkt zuletzt absolut +/- YTD
Dt. Zehnjahresrendite -0,26 -0,01 -0,50
US-Zehnjahresrendite 1,57 0,00 -1,11

DEVISEN zuletzt +/- % 0:00 Uhr Mo, 17:32 Uhr % YTD
EUR/USD 1,2067 -0,17% 1,2088 1,2075 -1,2%
EUR/JPY 130,73 +0,06% 130,65 130,60 +3,7%
EUR/CHF 1,1052 +0,00% 1,1051 1,1050 +2,2%
EUR/GBP 0,8699 +0,03% 0,8696 0,8697 -2,6%
USD/JPY 108,33 +0,22% 108,10 108,15 +4,9%
GBP/USD 1,3872 -0,19% 1,3899 1,3885 +1,5%
USD/CNH 6,4791 +0,09% 6,4732 6,4768 -0,4%
Bitcoin
BTC/USD 54.709,26 2,496 53.377,00 53.547,00 +88,3%

ROHOEL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD
WTI/Nymex 62,39 61,91 +0,8% 0,48 +28,3%
Brent/ICE 66,00 65,65 +0,5% 0,35 +28,0%

METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD
Gold (Spot) 1.780,03 1.780,40 -0,0% -0,37 -6,2%
Silber (Spot) 26,16 26,23 -0,3% -0,07 -0,9%
Platin (Spot) 1.244,25 1.247,33 -0,2% -3,08 +16,2%
Kupfer-Future 4,50 4,44 +1,4% +0,06 +27,8%


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/gos

END) Dow Jones Newswires

April 27, 2021 03:47 ET ( 07:47 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ABB LTD ADR/1 SF 2,50
ABB LTD ADR/1 SF 2,50 - Performance (3 Monate) 31,20 +6,85%
EUR +2,00
Porträt - Chart - Firmenprofil
Nachrichten
26.07. Aktien Schweiz von Gewinnmitnahmen belastet ABB LTD ADR/1 SF 2,50 31,20 +6,85%
26.07. ABB verkauft Mechanical Power Transmission für 2,9 Mrd USD RBC Bearings 198,00 +21,47%
23.07. Aktien Schweiz auf Allzeithoch - Auch Lonza auf Rekordstand ABB LTD ADR/1 SF 2,50 31,20 +6,85%
Weitere Wertpapiere...
ABB Ltd. 30,61 -2,44%
EUR -0,76
HSBC HLDGS PLC ADR/5DL-50 25,60 +1,59%
EUR +0,40
Schneider Electric SE 140,98 +1,32%
EUR +1,84
Novartis AG 77,70 -1,03%
EUR -0,81
HSBC Holdings plc 4,67 -1,06%
EUR -0,05
A.P.MOELL.-M.NAM A DK1000 2.216,00 -1,42%
EUR -32,00
A.P. Møller Mærsk A/S B 2.307,00 +0,30%
EUR +7,00
Michelin S.C.A. 138,15 +2,07%
EUR +2,80
NOVARTIS NAM. ADR 1 77,20 ±0,00%
EUR ±0,00
L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.558,89 -0,57%
PKT -89,86
L/E-MDAX® Index EUR (Total Return) 35.159,65 -0,25%
PKT -87,45
L/E-SDAX® Index EUR (Total Return) 16.491,96 -0,10%
PKT -16,09
L/E-TecDAX® Index EUR (Total Return) 3.681,83 +0,08%
PKT +2,98
TecDAX® (Performance) 3.681,37 +0,04%
PKT +1,63
Prime All Share (Performance) 6.465,52 -0,51%
PKT -33,25
MDAX® (Performance) 35.146,91 -0,36%
PKT -126,01
DAX ® 15.544,39 -0,61%
PKT -96,08
HDAX ® (Performance) 8.672,91 -0,54%
PKT -46,75
F.A.Z. Index 2.736,38 -0,71%
PKT -19,65
CDAX® (Performance) 1.470,53 -0,81%
PKT -12,08
SDAX® (Performance) 16.531,16 -0,21%
PKT -34,57
C.G.E.MICHEL.UNSP.ADR 1/5 27,20 +1,49%
EUR +0,40
VESTAS WIND ADR 1/3/DK 1 10,50 +2,94%
EUR +0,30
A.P.MOELL-M.B U.ADR 1/200 11,80 +0,85%
EUR +0,10
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 31 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen