DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%S&P 500 I4.410,93+0,99%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

MÄRKTE USA/Vortagsrally setzt sich fort

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (Dow Jones)Die Aktienindizes an der Wall Street knüpfen am Freitag mit Gewinnen an den Vortag an. Das Augenmerk richtet sich auf die Markit-Einkaufsmanagerindizes zum Dienstleistungs- und produzierenden Gewerbe, die kurz nach Handelsstart publiziert werden.

Der Dow-Jones-Index gewinnt kurz nach Handelsbeginn 0,7 Prozent auf 34.309 Punkte. Der S&P-500 steigt um 0,6 Prozent, der Nasdaq-Composite legt um 0,4 Prozent zu.

Mit der Erholung der Wirtschaft war zuletzt zwar oft die Sorge vor einer steigenden Inflation und steigenden Zinsen verbunden. Am Vortag hatten aber starke Daten vom Arbeitsmarkt die Anleger zu Käufen animiert, während gleichzeitig die Renditen am Anleihemarkt auf dem Rückzug waren.

Es gibt einige Erleichterung darüber, dass die Erholung am Arbeitsmarkt vorangeht, während die Nervosität wegen der Inflation abebbt", sagt Stratege Kiran Ganesh von UBS Global Wealth Management. Einige Teilnehmer setzten darauf, dass besonders Sektoren wie Banken oder Energie in der Erholung auf das Wohlwollen der Börsianer stoßen werden.


Deere ziehen mit gutem Ausblick an

Unter den Einzelwerten steigen Deere um 0,9 Prozent, nachdem der Landmaschinenhersteller die Erwartungen übertroffen und die Gewinnprognose angehoben hat. Flower Foods fallen um 1,1 Prozent. Zwar ist der Gebäckhersteller in die Gewinnzone vorgeprescht, doch fiel der Umsatz rückläufig aus.

Das IT-Sicherheitsunternehmen Palo Alto Networks hat mit seinen Quartalszahlen überzeugt. Der Kurs schnellt darauf um knapp 5 Prozent nach oben. Applied Materials verlieren 1,6 Prozent, obwohl auch der Ausrüster der Chipindustrie gewinn- und umsatzseitig die Konsensschätzungen übertroffen hat. Hier dürfte vieles aber schon in den Kurs eingepreist gewesen sein, der seit Jahresbeginn um über 50 Prozent zugelegt hat vor dem Hintergrund der weltweiten Chipknappheit.

Tesla gewinnen 0,9 Prozent. Berichten zufolge hat Tesla-Chef Elon Musk eine mögliche Produktion in Russland angekündigt. Ross Stores legen um 0,3 Prozent zu, nachdem der Einzelhändler mit über den Erwartungen ausgefallenen Erstquartalszahlen aufgewartet hatte. Moderat gut kommen auch die Geschäftszahlen des Industrieverpackungsexperten Greif an, die Aktie verteuert sich am Donnerstag um 0,2 Prozent.

Am Devisenmarkt erholt sich der Dollar etwas von seiner jüngsten Schwäche. Der Dollarindex steigt um 0,2 Prozent.

Öl zeigt sich in einer Gegenbewegung befestigt. Zuletzt hatte belastet, dass der Iran künftig mehr Öl exportieren könnte, wenn das Atomabkommen wiederbelebt wird. Auch Gold legt zu, verbleibt aber in der Nähe des Widerstands bei 1.875 Dollar.

Am Anleihemarkt zeigen sich die Renditen niedriger. Gegenwärtig ist die Sorge etwas vermindert, dass die anziehende Teuerung eine geldpolitische Wende nach sich ziehen könnte.



INDEX zuletzt +/- % absolut +/- % YTD
DJIA 34.308,69 0,66 224,54 12,10
S&P-500 4.182,30 0,56 23,18 11,35
Nasdaq-Comp. 13.595,34 0,44 59,60 5,49
Nasdaq-100 13.552,39 0,43 58,30 5,15

US-Anleihen
Laufzeit Rendite Bp zu VT Rendite VT +/-Bp YTD
2 Jahre 0,15 0,0 0,15 3,2
5 Jahre 0,81 -0,5 0,81 44,7
7 Jahre 1,27 -0,6 1,27 62,0
10 Jahre 1,62 -0,7 1,62 69,8
30 Jahre 2,32 -0,5 2,33 67,6

DEVISEN zuletzt +/- % Fr, 8:53 h Do, 17:04 Uhr % YTD
EUR/USD 1,2193 -0,30% 1,2225 1,2215 -0,2%
EUR/JPY 132,58 -0,34% 132,97 132,98 +5,1%
EUR/CHF 1,0958 -0,13% 1,0960 1,0991 +1,4%
EUR/GBP 0,8588 -0,34% 0,8620 0,8629 -3,8%
USD/JPY 108,74 -0,03% 108,77 108,86 +5,3%
GBP/USD 1,4196 +0,03% 1,4181 1,4158 +3,9%
USD/CNH (Offshore) 6,4323 -0,05% 6,4351 6,4343 -1,1%
Bitcoin
BTC/USD 41.086,51 +0,94% 39.666,76 41.724,11 +41,4%

ROHOEL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD
WTI/Nymex 63,46 61,94 +2,5% 1,52 +30,8%
Brent/ICE 66,30 65,11 +1,8% 1,19 +29,0%

METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD
Gold (Spot) 1.884,62 1.876,50 +0,4% +8,12 -0,7%
Silber (Spot) 27,92 27,78 +0,5% +0,15 +5,8%
Platin (Spot) 1.205,60 1.201,40 +0,3% +4,20 +12,6%
Kupfer-Future 4,55 4,58 -0,7% -0,03 +29,1%


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/raz/err

END) Dow Jones Newswires

May 21, 2021 09:47 ET ( 13:47 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Applied Materials
Applied Materials - Performance (3 Monate) 117,76 +0,39%
EUR +0,46
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten

29.06.
wikifolio
Willkommen im Club - Facebook! Apple Inc. 126,22 +0,05%

01.06.
Société Générale
Applied Materials – Korrektur beendet? Applied Materials 117,76 +0,39%
21.05. MÄRKTE USA/Zurückhaltendes Geschäft vor dem Wochenende Applied Materials 117,76 +0,39%
Weitere Wertpapiere...
Deere & Company 300,50 -0,40%
EUR -1,20
FLOWERS FOODS INC. DL-,01 20,60 +0,98%
EUR +0,20
GREIF INC. CL.A 50,00 +4,17%
EUR +2,00
GREIF INC. CL.B 48,71 -0,03%
EUR -0,02
Ross Stores 103,30 +1,65%
EUR +1,68
Dow Jones Industrial Average ( 35.061,55 +0,68%
PKT +238,20
NASDAQ 100 15.111,79 +1,15%
PKT +171,63
S&P 500 I 4.407,45 +0,65%
PKT +28,50
NASDAQ Composite 14.836,99 +1,04%
PKT +152,39
Tesla Incorporated 547,70 +0,02%
EUR +0,10
Palo Alto Networks Inc. 343,00 +1,06%
EUR +3,60
Bitcoin / Schweizer Franken 29.973,3100 -0,11%
CHF -34,1700
Bitcoin / Euro 27.695,8000 -0,12%
EUR -34,0000
Bitcoin / US Dollar 32.606,2550 -0,10%
USD -33,7100
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen