DAX®13.554,33-0,49%TecDAX®3.385,15-0,44%S&P 500 I3.754,21+0,04%Nasdaq 10013.112,65-2,80%
finanztreff.de

Anleihenmarkt - News & aktuelle Marktberichte zum Anleihenhandel

EZB-Chefvolkswirt Lane: Covid-Krise dauert noch 1 bis 1-1/2 Jahre

28.01.2021 - 13:01 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Corona-Krise wird nach Einschätzung von EZB-Chefvolkswirt Philip Lane möglicherweise länger dauern, als das Pandemiekaufprogramm PEPP der Europäischen Zentralbank (EZB) nach jetziger Beschlusslage reicht. "Wir wissen, dass sie ein weiteres Jahr oder weitere anderthalb Jahre dauern... ...mehr


Apple Inc.
Chart - Apple Inc.

MARKT USA/Börsen nach Vortagesverlusten wenig verändert erwartet Apple Inc. 114,56 -2,55%

28.01.2021 - 12:35 Nach den kräftigen Verlusten am Vortag dürften sich die US-Börsen am Donnerstag stabilisieren. Der Termin-Kontrakt auf den Dow-Jones-Index gibt vorbörslich leicht um 0,1 Prozent nach, der auf den technologielastigen Nasdaq verliert dagegen 1,0 Prozent. Die weiter grassierende Corona-Pandemie mit ihren ansteckenderen Mutationen... ...mehr


FRA40
Chart - FRA40

Aktien Europa: EuroStoxx 50 fällt kurzzeitig unter 3500 Punkte FRA40 5.470,34 +0,92%

28.01.2021 - 11:49 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Anleger an den europäischen Börsen sind auch am Donnerstag aus dem Risiko gegangen. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone verlor am Vormittag 0,6 Prozent auf 3514 Punkte und rutschte erstmals seit einem Monat kurzzeitig unter die runde Marke von 3500 Punkten. Allerdings setzte sich das... ...mehr


MDAX® (Performance)
Chart - MDAX® (Performance)

Aktien Frankfurt: Dax reduziert die hohen Verluste MDAX® (Performance) 31.202,23 -0,44%

28.01.2021 - 11:40 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag fortgesetzt. Der Dax rutschte zeitweise um mehr als zwei Prozent ab, reduzierte die hohen Verluste gegen Mittag aber immerhin auf 0,99 Prozent auf 13 485,20 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 1,26 Prozent auf 30 947,02... ...mehr


Werbung

EZB/Enria fordert Banken zu höherer Risikovorsorge auf

28.01.2021 - 10:44 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Großbanken des Euroraums tun sich nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) derzeit schwer damit, die Verschlechterung der Qualität ihrer Vermögenswerte angemessen zu berücksichtigen. Bei der Vorstellung der Ergebnisse des Aufsichtsprozesses SREP für 2020 wies... ...mehr


MDAX® (Performance)
Chart - MDAX® (Performance)

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Talfahrt geht weiter - Nervosität steigt MDAX® (Performance) 31.202,23 -0,44%

28.01.2021 - 09:49 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag im frühen Handel fortgesetzt. Hohe Verluste an den Überseebörsen gaben den Takt vor. Der Dax gab zuletzt um 1,45 Prozent auf 13 423,21 Punkte nach und rutschte unter die 50-Tage-Linie für den mittelfristigen Trend. Der MDax der... ...mehr


MDAX® (Performance)
Chart - MDAX® (Performance)

Aktien Frankfurt Eröffnung: Weiter abwärts bei steigender Nervosität MDAX® (Performance) 31.202,23 -0,44%

28.01.2021 - 09:20 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag im frühen Handel fortgesetzt. Hohe Verluste an den Überseebörsen gaben den Takt vor. Der Dax gab am Morgen um 0,94 Prozent auf 13 493,00 Punkte nach und rutschte unter die 50-Tage-Linie für den mittelfristigen Trend. Der MDax der... ...mehr


EZB/Enria: Kapitalspielraum der Banken fast verdoppelt

28.01.2021 - 09:16 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die von den Aufsichtsbehörden in Reaktion auf die Corona-Krise ergriffenen Lockerungsmaßnahmen haben den Eigenkapitalspielraum der Banken nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) nahezu verdoppelt. "Zusammengenommen und ohne Berücksichtigung der Flexibilität bei den... ...mehr


EZB hat 2021 Steuerung von Kreditrisiken im Fokus

28.01.2021 - 08:54 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) wird in ihrer Eigenschaft als Bankaufseher 2021 im Rahmen ihrer laufenden Aufsicht (Supervisory Review and Evaluation Process - SREP) vor allem auf die Steuerung der Kreditrisiken durch die Banken achten. Laut ihrer Mitteilung wird der Fokus auf der... ...mehr


EUREX/Bund-Future gut behauptet - nun Aufwärtsmomentum

28.01.2021 - 08:39 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Bund-Future notiert im Frühhandel am Donnerstag 7 Ticks höher bei 177,86 Prozent. Gestartet war er in der Nacht mit 177,64 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 177,89, das -tief bei 177,64 Prozent. Umgesetzt wurden 18.138 Kontrakte. Der seit Mitte Dezember zu beobachtende Abwärtsimpuls konnte... ...mehr


DAX ®
Chart - DAX ®

EUREX/DAX-Future startet im Verlauf nächste Abwärtswelle DAX ® 13.554,50 -0,48%

28.01.2021 - 08:28 FRANKFURT (Dow Jones)--Die DAX-Futures geraten am Donnerstag während des Übergangs aus dem asiatisch in den europäisch geprägten Handel wieder stärker unter Druck. Der März-DAX fällt gegen 8.20 Uhr um 81 auf 13.439 Punkte. Damit wird er nun unter dem Tief vom Mittwoch von 13.464 gehandelt. Erst darüber würde sich möglicherweise... ...mehr


DAX ®
Chart - DAX ®

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt unter Druck - Nervosität steigt DAX ® 13.554,50 -0,48%

28.01.2021 - 08:20 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte seinen bisher schwachen Wochenverlauf am Donnerstag zunächst fortsetzen. Eine knappe Stunde vor dem Xetra-Start signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex einen Abschlag von 0,97 Prozent auf 13 488 Punkte. Damit steht ein weiterer Test der 50-Tage-Linie an, die... ...mehr


TecDAX® (Performance)
Chart - TecDAX® (Performance)

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax dürfte weiter abrutschen TecDAX® (Performance) 3.385,05 -0,45%

28.01.2021 - 07:34 FRANKFURT (dpa-AFX) AKTIEN DEUTSCHLAND: - WEITERE VERLUSTE ERWARTET - Der Dax dürfte seinen bisher schwachen Wochenverlauf am Donnerstag zunächst fortsetzen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start ein halbes Prozent tiefer auf 13 558 Punkte. Damit steht wohl ein weiterer Test... ...mehr


DAX ®
Chart - DAX ®

DAX-FLASH: Leitindex weiter unter Druck DAX ® 13.554,50 -0,48%

28.01.2021 - 07:10 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte seinen bisher schwachen Wochenverlauf am Donnerstag zunächst fortsetzen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start ein halbes Prozent tiefer auf 13 558 Punkte. Damit steht wohl ein weiterer Test der 50-Tage-Linie an, die tags zuvor mit einem... ...mehr


State Street Bank: Optimismus der Anleger für Aktien erhält einen Dämpfer

28.01.2021 - 06:35 BOSTON (dpa-AFX) - Die gute Stimmung der meisten Aktienanleger hat sich im Januar einer Analyse zufolge weltweit betrachtet wieder etwas abgekühlt. Der vom Vermögensverwalter State Street ermittelte Investor Confidence Index (ICI) fiel um 3,8 Punkte auf 100,7 Punkte, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung... ...mehr


EUREX/Bund-Future im Frühhandel knapp behauptet

28.01.2021 - 06:01 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Bund-Future notiert im Frühhandel am Donnerstag 1 Ticks niedriger bei 177,78 Prozent. Gestartet war er in der Nacht mit 177,64 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 177,79, das -tief bei 177,64 Prozent. Umgesetzt wurden 4.607 Kontrakte. Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com DJG/gos END) Dow... ...mehr


DAX ®
Chart - DAX ®

EUREX/DAX-Future im frühen Handel gut behauptet DAX ® 13.554,50 -0,48%

28.01.2021 - 06:00 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit kleinen Aufschlägen zeigen sich die DAX-Futures am frühen Donnerstagmorgen. Der März-Kontrakt steigt gegen 5.59 Uhr um 18,0 Punkte auf 13.538,0. In den Handel gegangen war er mit 13.496,0. Das Tageshoch liegt bislang bei 13.591,0 und das Tagestief bei 13.458,0 Punkten. Umgesetzt wurden bisher 1.340... ...mehr


Dow Jones Industrial Average (
Chart - Dow Jones Industrial Average (

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Talfahrt - 'Weiter so' der Fed enttäuscht Dow Jones Industrial Average ( 30.303,17 -2,05%

27.01.2021 - 22:51 NEW YORK (dpa-AFX) - Aus Enttäuschung über mangelnde Impulse von Seiten der US-Notenbank (Fed) ist die Wall Street am Mittwoch auf Talfahrt gegangen. Börsianer verwiesen auch auf zuletzt gestiegenen Sorgen, dass Aktien nach der jüngsten Rekordrally allgemein inzwischen zu hoch bewertet seien. Die wichtigsten US-Börsenindizes... ...mehr


Dow Jones Industrial Average (
Chart - Dow Jones Industrial Average (

Aktien New York Schluss: Indizes knicken ein - 'Weiter so' der Fed enttäuscht Dow Jones Industrial Average ( 30.303,17 -2,05%

27.01.2021 - 22:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Aus Enttäuschung über mangelnde Impulse von Seiten der US-Notenbank (Fed) ist die Wall Street am Mittwoch auf Talfahrt gegangen. Börsianer verwiesen auch auf zuletzt gestiegenen Sorgen, dass Aktien nach der jüngsten Rekordrally allgemein inzwischen zu hoch bewertet seien. Die wichtigsten US-Börsenindizes... ...mehr


GAMESTOP CORP. A
Chart - GAMESTOP CORP. A

MÄRKTE USA/Wall Street nach Fed-Aussagen mit kräftigen Abschlägen GAMESTOP CORP. A 379,50 +23,60%

27.01.2021 - 22:11 NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Börsen haben am Mittwoch kräftige Abschläge verbucht, nachdem die US-Notenbank Hoffnungen auf eine rasche Erholung einen Dämpfer versetzt hatte. Der Dow-Jones-Index verlor 2,0 Prozent auf 30.303 Punkte, der S&P-500 fiel um 2,6 Prozent. Für den technologielastigen Nasdaq-Composite ging es um 2,6... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Für den TecDAX brachte der Januar den Ausbruch über das Hoch vom Februar 2020 und damit einen wichtigen Befreiungsschlag. Aber kann diese Rallye noch lange so weitergehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen