DAX®15.628,06+0,37%TecDAX®3.672,79+0,30%Dow Jones 3035.093,01+0,46%Nasdaq 10015.071,43+0,36%
finanztreff.de

Ölpreis - WTI - „outside candle“ als Taktgeber

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HSBC Daily Trading

„outside candle“ als Taktgeber

Der bisherige Monatsverlauf brachte beim Ölpreis eine deutliche Korrektur. Die Widerstandszone aus den verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten bei rund 76 USD – verstärkt durch das 61,8 % Fibonacci-Retracement der gesamten Baissebewegung seit 2008 (75,61 USD) erwies sich zunächst als zu hohe Hürde (siehe Chart). Wenngleich der Monatsultimo noch ein gutes Stück entfernt ist, so steht eines bereits fest: Der Juli brachte ein höheres Hoch und tieferes Tief als der Vormonat. Es entsteht also ein sog. „Außenstab“ – ein Phänomen, dem in der technischen Analyse eine besondere Bedeutung zukommt. Der Verletzung der „Juli-Leitplanken“ dürfte deshalb Signalcharakter zukommen. Die obere Schlüsselmarke kennen sie also bereits. Auf der Unterseite kommt dagegen den Hochs bei rund 66 USD eine hohe Bedeutung zu. Da dieses Level gleichzeitig die Nackenlinie der zuletzt diskutierten Schulter-Kopf-Schulter-Formation markiert, hätte ein Rebreak schwerwiegende Folgen. Bei einer negativen Weichenstellung steckt der ehemalige Baissetrend seit 2008 (akt. bei 58,02 USD) die nächste Rückzugslinie ab. Per Saldo dürfte der Juli-Außenstab in Zukunft als entscheidender charttechnischer Taktgeber fungieren.

Ölpreis - WTI (Monthly)

Chart Ölpreis - WTI
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart Ölpreis - WTI

Chart Ölpreis - WTI
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
2026 ist das Ende der Verbrennungsmotoren bei VW. Glauben Sie, dass VW damit viele Autofahrer verlieren wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen