DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%S&P 500 I4.410,93+0,99%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

OTS: edira Holding / edira Campus one - Intelligentes Investment: Mit edira ...

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 6 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
edira Campus one - Intelligentes Investment: Mit edira in die
Sanierung und Entwicklung von Studentenapartment-Häusern investieren
(FOTO)
Nürnberg (ots) - Die edira Gruppe bringt mit dem Immobilienfonds "edira Campus
one" erstmals einen geschlossenen Publikums-AIF auf den Markt, der Entwicklung
und Betrieb von Studentenwohnheimen mit einer kurzen Laufzeit von nur fünf
Jahren kombiniert. Der von der ADREALIS Service KapitalverwaltungsGmbH, München,
aufgelegte Fonds soll zunächst in zwei bestehende, vollständig zu sanierende
Objekte mit insgesamt rund 490 Wohneinheiten sowie in ein neu zu errichtendes
Studentenwohnheim mit ca. 200 Wohneinheiten investieren.

Die Auswahl der Projekte und die Umsetzung der Bau- und Umbaumaßnahmen wird
durch die Crosslane Property Group realisiert, das Property- und
Facility-Management übernimmt Prime Student Living. Das Zielvolumen des Fonds
beträgt 20 Mio. Euro, der geplante Gesamtmittelrückfluss 147,5 % auf die
Zeichnungssumme ohne Agio.

- Kombination von Immobilienentwicklung und -betrieb

- Kurze Laufzeit von 5 Jahren

- Attraktive Marktnische

Studentenapartments sind gefragt. Die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum für
Studenten übersteigt das Angebot in den Studentenstädten seit jeher deutlich und
wird es angesichts wachsender Studentenzahlen und der weiter zunehmenden Zahl
internationaler Studenten in Deutschland auch in den kommenden Jahren
übersteigen. Mit dem von der ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH, München,
aufgelegten Immobilien-AIF "edira Campus one" bietet die edira Gruppe Anlegern
die Investition in diesen Markt, mit einer Kombination aus Projektentwicklung
und Bewirtschaftung, bei einer überschaubaren Laufzeit von nur fünf Jahren.

Die edira Gruppe hat hierzu bereits zwei geeignete Objekte mit insgesamt 490
Wohneinheiten erworben, die einer Vollsanierung unterzogen werden. Darüber
hinaus soll in ein neu zu errichtendes Studentenwohnheim investiert werden,
welches nach Fertigstellung ca. 200 Wohneinheiten ausweisen wird. Nach
Beendigung der Bau - bzw. Umbaumaßnahmen wird bis zum Verkauf der Objekte in
eine Betriebsphase übergegangen. Das Zielvolumen des Fonds beträgt 20 Mio. Euro,
sodass weitere Projekte und Objekte folgen sollen. Die Auswahl der Projekte und
die Umsetzung der Bau- und Umbaumaßnahmen wird durch die Crosslane Property
Group realisiert, die seit über zwölf Jahren bereits mehr als 30 Bauvorhaben mit
einem Gesamtvolumen von annähernd 600 Mio. Euro in sieben Ländern und 22 Städten
umgesetzt hat.

Die Bewirtschaftung übernimmt der auf Studentenwohnheim-Konzepte spezialisierte
Property Manager Prime Student Living. Dem Konzept von Prime liegt eine
All-inclusive-Miete zugrunde, die alle Neben- und Internetkosten,
Gemeinschaftsräume zum Lernen, Sporttreiben und Freunde treffen sowie viele
weitere Freizeitangebote inkludiert. Die richtige Unterkunft am richtigen Ort
zum richtigen Preis, um das Studentenleben zu vereinfachen!

"Student-Housing oder auch Micro-Living bietet insbesondere bei Entwicklungs-
und Sanierungsprojekten ausgezeichnete Investmentkonditionen. Der Bedarf ist
einfach riesig, und vor allem: Er wird es auch bleiben.", erläutert Ralf
Landwehr, Gründer und Geschäftsführer der edira Gruppe. "Mit Crosslane und Prime
haben wir zwei sehr erfahrene Partner in diesem Segment an unserer Seite, mit
denen wir sowohl Studenten als auch Investoren wirklich attraktive Angebote
machen können."

Insgesamt wird ein Gesamtmittelrückfluss von rund 147,5 % auf die
Zeichnungssumme ohne Agio angestrebt. Die prognostizierte Zielrendite (IRR)
beträgt mehr als 7,26 % p. a., bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Agio.

Mit dem Fonds "edira Campus one" legt die edira Gruppe in Kooperation mit der
Crosslane Property Group, Prime Student Living und Adrealis den Grundstein für
eine Reihe von geplanten Immobilienfonds mit Bestandsimmobilien oder
Projektentwicklungen im Bereich Studentisches Wohnen oder Mikroapartments in
Deutschland.

edira Gruppe

Die edira Holding GmbH ist eine unabhängige, international tätige
Investmentgesellschaft mit Sitz in Nürnberg. Über ihre Tochtergesellschaften
werden ausgesuchte Immobilieninvestments in innovativen Strukturen und
Beteiligungsmodellen flexibel umgesetzt. Edira ist hoch spezialisiert in der
Entwicklung, Konzeption und dem Management von intelligenten
Beteiligungsmodellen im Bereich Immobilien, erneuerbare Energien und
zukunftsorientierten Unternehmenskonzepten. In den 16 Projektgesellschaften
unter dem Management von edira wurden für knapp 10.000 Anleger mehr als 150 Mio.
Euro investiert.

Das Management von edira kann auf mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich Bau,
Immobilien, Immobilienfonds und Investment-Management zurückblicken. Die
Erfahrung der Mitarbeiter basiert auf dem vollständigen, effektiven Asset- und
Risikomanagement von über 40 geschlossenen Immobilienfonds
(Gesamtinvestitionsvolumen über 10 Mrd. Euro) mit 160 Projekt- und
Portfoliogesellschaften sowie annähernd 700 Objekten und Projektentwicklungen in
Deutschland, den USA, dem Vereinigtes Königreich, den Niederlanden, Frankreich,
Schweden, China, Brasilien, Rumänien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und
Südafrika. Damit einher geht die Verwaltung von mehr als 65.000 Anlegern mit 3,5
Mrd. Euro Eigenkapital.

Crosslane Group

Die CPG ist ein britisches Immobilienunternehmen mit dem Hauptsitz in
Manchester, Nordengland. CPG hat sich auf die Entwicklung von studentischem
Wohnen (Crosslane Student Developments), die Vermietung und den Betrieb von
Studentenwohnheimen spezialisiert. Mit mehr als 14 Jahren Markterfahrung ist CPG
einer der führenden Entwickler für studentisches Wohnen in Europa. Seit Gründung
hat die Unternehmensgruppe 31 Projekte in 22 europäischen Städten, mit einem
Volumen von über 520 Mio. GBP (604 Mio. Euro) umgesetzt. Das Unternehmen verfügt
über eine ProjektPipeline von qualitativ hochwertigen Studentenunterkünften mit
einem Bruttoentwicklungswert von mehr als 1 Mrd. Euro in den nächsten fünf
Jahren.

Prime Student Living

Seit der Gründung 2008 ist Prime Student Living auf die umfassende Verwaltung
von Studentenunterkünften spezialisiert und bietet mit einem besonderen, genau
auf studentische Bedürfnisse abgestimmten Wohnkonzept Tausenden Studenten ein
außergewöhnliches Wohnerlebnis. Die verwalteten 23 Einrichtungen in 17
europäischen Städten generieren mit 5.528 Betten rund 36 Mio. GBP (41 Mio. Euro)
jährliche Mieteinnahmen. Die hohe Auslastung der Objekte in Höhe von rund 98 %
unterstreicht den Erfolg des besonderen Wohnkonzeptes.

Risikohinweise

Bei dem dargestellten Beteiligungsangebot handelt es sich um eine
unternehmerische Beteiligung und langfristige Kapitalanlage, die mit
verschiedenen Risiken verbunden ist. Es bestehen insbesondere rechtliche,
wirtschaftliche, steuerliche, objekt- und personenbezogene Risiken, die einzeln
oder kumuliert eintreten können. Die Investition des Anlegers kann sich
infolgedessen verschlechtern oder beeinträchtigt werden. Dies kann zum
Totalverlust des eingesetzten Kapitals und des Agios sowie gegebenenfalls
sonstiger Verbindlichkeiten des Anlegers gegenüber der Fondsgesellschaft führen.
Über die Wahrscheinlichkeit des Eintritts der einzelnen, nachfolgend
beschriebenen Risiken können keine Angaben gemacht werden. Das vorliegende
Beteiligungsangebot ist nur für solche Anleger geeignet, die einen etwaigen
Totalverlust finanziell bewältigen können. Die Beteiligung eignet sich nicht für
Anleger, die auf eine kurz- oder mittelfristige Verfügbarkeit der investierten
Gelder angewiesen sind, sondern wendet sich an Anleger, die sich langfristig
engagieren wollen. Das Angebot bietet weder eine garantierte oder feste
Verzinsung noch eine feststehende Rückzahlung des eingesetzten Kapitals zu einem
festen Zeitpunkt oder in einer bestimmten Höhe. Das Angebot eignet sich nicht
zur Altersvorsorge. Das vorliegende Beteiligungsangebot ist für Anleger
konzipiert, die gezielt unternehmerisch investieren wollen, und bei denen die
Beteiligung an der Fondsgesellschaft nur einen Bruchteil ihres gesamten
Vermögens ausmacht. Es ist also für Anleger konzipiert, die über den
erforderlichen finanziellen Spielraum verfügen und einen Totalverlust finanziell
bewältigen könnten. Bei dem vorliegenden Beteiligungsangebot handelt es sich um
ein unternehmerisches Engagement, dessen wirtschaftliches Ergebnis von einer
Vielzahl nicht vorhersehbarer und auch nicht beeinflussbarer Faktoren abhängt.
Ebenso nimmt der Grad der Genauigkeit der Prognosen mit zunehmendem
Betrachtungszeitraum ab. In der Zukunft liegende rechtliche, steuerliche,
wirtschaftliche und/oder politische Veränderungen können sich auf das Ergebnis
des vorliegenden Beteiligungsangebots auswirken. Für das prognostizierte
Ergebnis wird keine Garantie übernommen. Der am Erwerb eines Anteils
Interessierte kann von der KVG Informationen über die Anlagegrenzen des
Risikomanagements, die Risikomanagementmethoden und die jüngsten Entwicklungen
bei den Risiken und Renditen der wichtigsten Kategorien der Vermögensgegenstände
des Investmentvermögens verlangen. Die KVG wird das aktuelle Risikoprofil des
Investmentvermögens und die von ihr zur Steuerung dieser Risiken eingesetzten
Risikomanagementsysteme entsprechend der Vorschrift des § 300 Abs. 1 Ziffer 3
KAGB regelmäßig offenlegen. Ausführlichere Information entnehmen Sie bitte dem
Verkaufsprospekt nach § 268 KAGB zum Beteiligungsangebot im Kapitel "Risiken",
Seite 66 ff.

Pressekontakt:

Torsten Saffier Tel.: +49 911 51 94 29-90
E-Mail: mailto:torsten.saffier@edira-holding.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/156744/4950220
OTS: edira Holding


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen