DAX®15.809,72+0,24%TecDAX®3.527,93+0,75%Dow Jones 3035.254,72-0,32%Nasdaq 10015.222,47+0,08%
finanztreff.de

PTA-NVR: PORR AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 135 BörseG 2018

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Änderungen der Gesamtzahl der Stimmrechte und des Kapitals gemäß § 135 Abs. 1 BörseG

Wien (pta012/30.11.2021/ 09:45 ) - Die PORR AG (die "Gesellschaft") teilt mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats November 2021 insgesamt 39.278.250 Stimmrechte und das Grundkapital EUR 39.278.250,00 beträgt. Die Gesamtzahl der Stimmrechte wurde um 10.183.250 Stimmrechte erhöht, welche aus einer Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital der Gesellschaft stammen. Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte sowie des Grundkapitals der Gesellschaft ist seit dem 5. November 2021 wirksam.

Ende)

Aussender: PORR AG Adresse: Absberggasse 47, 1100 Wien Land: Österreich Ansprechpartner: Rolf Petersen Tel.: +43 50626-1199 E-Mail: rolf.petersen@porr.at Website: www.porr-group.com

ISIN(s): AT0000609607 (Aktie), AT0000A086F0 (Genussrecht), XS1555774014 (Anleihe), XS2113662063 (Anleihe) Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Basic Board in Frankfurt

[ Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1638261900090 ]

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

END) Dow Jones Newswires

November 30, 2021 03:45 ET ( 08:45 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Disney+, Amazon Prime oder Sky, Netflix bald vom Streaming-Thron werfen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen