DAX®15.571,68-2,14%TecDAX®3.504,28-2,41%S&P 500 I4.462,35-0,48%Nasdaq 10014.846,46-1,34%
finanztreff.de

SPORT/Manchester City siegt im Schnee: 2:1 gegen West Ham United

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MANCHESTER (dpa-AFX) - Auch dank Fußball-Nationalspielers Ilkay Gündogan hat Manchester City sein Premier-League-Heimspiel gegen West Ham United knapp gewonnen. Der englische Fußballmeister setzte sich am Sonntag bei teils starkem Schneetreiben mit 2:1 (1:0) gegen die starken Hammers durch. Auf beiden Seiten fiel ein Tor in den Schlussminuten der Partie.

Nach einer guten halben Stunde erzielte Gündogan (33. Minute) auf dem schneebedeckten Rasen im Etihad-Stadion das Führungstor für die Gastgeber. In der 90. Minute sorgte Fernandinho (90.) für die Entscheidung. West Hams Anschlusstreffer durch Manuel Lanzini (90.+4) kam zu spät. Der Schiedsrichter pfiff die Partie direkt danach ab.

Während der ersten Hälfte des Spiels hatte es in Manchester lange stark geschneit. Weil der Platz zwischenzeitlich geräumt werden musste, dauerte die Halbzeitpause mehr als 20 Minuten. Durch den Sieg zog Man City als Tabellenzweiter zunächst nach Punkten mit dem Spitzenreiter FC Chelsea gleich./pde/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Aldi eröffnet eine Testfiliale in Großbritannien, wo man nur noch mit einer App bezahlen kann und es keine Kassen mehr gibt. Finden Sie diese Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen