DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

S&P 500® - Buy the dip oder Bruch GD?

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HSBC Daily Trading
 

 

Buy the dip oder Bruch GD?

In den letzten Tagen ist der S&P 500® in eine Verschnaufpause übergegangen. Der Kursrückgang von 4.546 Punkten bis auf 4.446 Punkte reicht dabei bis zur 38-Tages-Linie (akt. bei 4.452 Punkten). In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals an unsere Analyse vom 20. August erinnern: Die Drawdowns im bisherigen Jahresverlauf 2021 fielen allesamt sehr mild aus. Der größte Rückschlag war mit einem Minus von 5,7 % dabei noch die Korrektur von Februar/März. Zuletzt nahmen die Konsolidierungen ein noch geringeres Ausmaß an. Damit sind wir bei der gegenwärtigen Gretchen-Frage: Ist der Rücklauf an den gleitenden Durchschnitt wie so oft im bisherigen Jahresverlauf eine Kaufgelegenheit oder bricht die Bastion dieses Mal? Die saisonalen Rahmenbedingungen – Stichwort: korrekturanfälliges Q3 – mahnen noch zur Zurückhaltung. In die gleiche Kerbe schlagen derzeit verschiedene Indikatoren. Hervorheben möchten wir den RSI und den MACD, die jeweils eine negative Divergenz ausweisen, indem die letzten Rekordstände nicht mehr bestätigt wurden (siehe Chart). Rutscht der S&P 500® unter die 38-Tages-Linie, definieren die horizontalen Marken bei rund 4.400 Punkten den nächsten Rückzugsbereich, ehe das Juli-Tief bei 4.233 Punkten wieder auf die Agenda rückt.

S&P 500® (Daily)

Chart S&P 500®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²
 

5-Jahreschart S&P 500®

Chart S&P 500®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen