DAX®15.348,53+1,43%TecDAX®3.907,37+2,07%Dow Jones 3033.919,84-0,15%Nasdaq 10015.027,77+0,10%
finanztreff.de

Teuerste Naturkatastrophe in Europa in 50 Jahren: 2002 in Deutschland

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
GENF (dpa-AFX) - Die Überschwemmungen in Deutschland 2002 insbesondere an der Elbe waren nach einer Analyse der Weltwetterorganisation (WMO) die nach Sachschäden folgenschwerste Naturkatastrophe der vergangenen 50 Jahre in Europa. Sie verursachten Schäden in Höhe von rund 14 Milliarden Euro, wie die Organisation am Freitag in Genf berichtete. Sie wertete Daten von 1970 bis 2019 aus.

Weltweit haben unter den Naturkatastrophen Dürren und Stürme in den vergangenen 50 Jahren die meisten Menschenleben gefordert. Durch Dürren kamen rund 650 000 Menschen ums Leben, durch Stürme rund 580 000. Überschwemmungen und extreme Temperaturen lagen weit dahinter, mit jeweils unter 60 000 Toten. Gemessen an Sachschäden waren Stürme weltweit die folgenreichsten Naturkatastrophen mit Verlusten von umgerechnet gut 440 Milliarden Euro. Dahinter lagen Überschwemmungen mit Schäden im Umfang von knapp 100 Milliarden Euro.

Der Klimawandel verschärfe die Situation, sagte WMO-Generalsekretär Petteri Taalas. Beispiele seien etwa die extremen Temperaturen jüngst in Nordamerika ebenso wie die jüngsten verheerenden Überschwemmungen in Deutschland und angrenzenden Ländern. "Episoden mit schwerem Regen sind immer öfter Anzeichen des Klimawandels", sagte Taalas. "Während die Atmosphäre wärmer wird, hält sie mehr Feuchtigkeit, was bedeutet, dass es bei Stürmen mehr regnet und das Risiko von Überschwemmungen steigt."/oe/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Allianz SE
Allianz SE - Performance (3 Monate) 187,80 +1,59%
EUR +2,94
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.09. BERENBERG Neutral
10.09. BARCLAYS Neutral
06.09. JPMORGAN Positiv
Nachrichten
21.09. DGAP-CMS: Allianz SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation Allianz SE 187,80 +1,59%
21.09. DGAP-CMS: Allianz SE: Release of a capital market information Allianz SE 187,80 +1,59%
21.09. DGAP-CMS: Allianz SE: Release of a capital market information Allianz SE 187,80 +1,59%
Weitere Wertpapiere...
Hannover Rueck 152,65 +1,63%
EUR +2,45
Münchener Rück 232,95 +0,78%
EUR +1,80
Swiss Re AG 72,98 +1,19%
EUR +0,86
Talanx AG 36,60 +0,11%
EUR +0,04
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen