DAX®15.693,27+0,78%TecDAX®3.475,38+0,93%Dow Jones 3034.479,60+0,04%Nasdaq 10013.998,30+0,27%
finanztreff.de

EZB

Die EZB gilt nicht nur als Zinshüter der Europäischen Gemeinschaft, sondern gibt vor allem wirtschaftliche Impulse zum Wohle der Konjunktur. Aus den monatlichen EZB-Sitzungen lassen sich somit Implikationen für die weitere Entwicklung der Wirtschaft im Euroraum ablesen. Dieser beruht auf Konjunkturdaten wie Inflation, Arbeitslosigkeit und weiteren Kennzahlen.

EZB ist die Europäische Zentralbank, welche als Organ der Europäischen Union seit 1998 aktiv ist. Diese Währungsbehörde verbindet alle Mitgliedsstaaten und ist für die nationalen Zentralbanken der Hauptansprechpartner. Dabei wird das europäische Bankensystem insgesamt überwacht und die Geldmenge im Euro-Raum reguliert. Denn mit dem Euro als gemeinsame Währung ist auch die Währungs- und Geldpolitik ein zentraler Bestandteil unserer Europäischen Gemeinschaft. Als Hauptziel der EZB gilt die Preisniveaustabilität, gefolgt von ausgleichenden Maßnahmen der konjunkturellen Entwicklungen einzelner Staaten. Eine zentrale Zinspolitik ist dabei ebenso Steuerungsinstrument, wie der Ankauf von Anleihen, die Durchführung von Devisengeschäften und die Verwaltung der Währungsreserven. Angeführt wird die EZB von einem Gremium, dem Mario Draghi als EZB-Präsident seit dem Jahr 2011 vorsteht. Der EZB-Rat gilt als das oberste Beschlussorgan. Ihm gehören alle Präsidenten der nationalen Notenbanken und Mitglieder des Direktoriums an. Eine einfache Mehrheit genügt für Beschlüsse, so dass hier schnelle, jedoch nicht immer unumstrittene Entscheidungen getroffen werden können.

Unser Blogartikel zum Thema

Bis zum bitteren Ende?

Bis zum bitteren Ende?

26.07.2018 - 16:00 Nur wenige kritisieren die Entwicklung der TARGET-Salden im Eurosystem. Handelt es sich um eine riesige Bombe, die eines Tages zu platzen droht - oder ist es doch gar nicht so schlimm, wie andere meinen? ...mehr

Ist die Eurokrise ist zurück?

Ist die Eurokrise ist zurück?

29.05.2018 - 17:20 Mit dem politischen Chaos in Italien gerät der Euro schwer unter Druck, auch die Aktienmärkte geben deutlich nach. Ist 6 Jahre nach Griechenland die Eurokrise zurück? ...mehr


Weitere Artikel zum Thema

DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check

13.06.2021 - 16:00 Werbung DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check Die Deutsche Börse will den deutschen Leitindex DAX reformieren und per September von 30 auf 40 Mitglieder aufstocken. Airbus hat ziemlich gute Chancen. Doch wer sind die anderen Favoriten und wo lohnt es sich jetzt schon einzusteigen? Daniel... ...mehr


Wochenausblick DAX: Hexensabbat und Fed-Entscheid im Fokus

Wochenausblick DAX: Hexensabbat und Fed-Entscheid im Fokus

12.06.2021 - 17:58 Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Geldschleusen zuletzt weit geöffnet gelassen hat, dürfte auch die Fed vorerst alles beim Alten lassen. Am Freitag könnte es hingegen turbulent werden. ...mehr


DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check

12.06.2021 - 12:10 Werbung DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check Die Deutsche Börse will den deutschen Leitindex DAX reformieren und per September von 30 auf 40 Mitglieder aufstocken. Airbus hat ziemlich gute Chancen. Doch wer sind die anderen Favoriten und wo lohnt es sich jetzt schon einzusteigen? Daniel... ...mehr


Chart - Dow Jones Industrial Average (2 Minute)

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow beendet triste Börsenwoche lustlos

11.06.2021 - 22:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Kurz vor dem Wochenende sind die US-Aktienmärkte in Lethargie verfallen. Auch überraschend gute Konjunkturdaten konnten die Investoren am Freitag nicht mehr aus der Reserve locken. Damit ging für den Dow Jones Industrial eine alles in allem eher triste Börsenwoche lustlos zu Ende. Der Leitindex schloss mit... ...mehr


Chart - EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar

Devisen: Euro gibt weiter nach

11.06.2021 - 20:54 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag die Verluste im späten US-Handel noch etwas ausgeweitet. Die Gemeinschaftswährung fiel auf das tiefste Niveau seit Mitte Mai dieses Jahres zurück und notierte zuletzt bei 1,2099 US-Dollar. Börsianer begründeten dies mit einer allgemeinen Stärke des Dollar gegenüber anderen... ...mehr


Chart - DAX ®

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte

11.06.2021 - 18:31 Der Markt-Überblick am Abend, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MONTAG: In Australien, China, Hongkong und Russland bleiben die Börsen aufgrund eines Feiertages geschlossen. +++++ AKTIENMÄRKTE (18:24 Uhr) +++++ INDEX Stand +-% +-% YTD EuroStoxx50 4.126,70 +0,75% +16,16% Stoxx50 3.541,36... ...mehr


Chart - DAX ®

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

11.06.2021 - 18:31 DJ LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte Der Markt-Überblick am Abend, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MONTAG: In Australien, China, Hongkong und Russland bleiben die Börsen aufgrund eines Feiertages geschlossen. +++++ AKTIENMÄRKTE (18:24 Uhr) +++++ INDEX Stand +-% +-% YTD EuroStoxx50... ...mehr


Chart - Dow Jones Industrial Average (2 Minute)

MÄRKTE USA/Börsen treten auf der Stelle

11.06.2021 - 18:18 NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Börsen zeigen sich zum Ende der Handelswoche wenig verändert. Nachdem der S&P-500 am Donnerstag auf ein neues Rekordhoch geklettert war und auch die anderen Indizes sich in Sichtweite ihrer Allzeithochs befinden, verläuft der Handel insgesamt zurückhaltend. Nach dem unerwartet deutlichen Anstieg der... ...mehr


Deutsche Anleihen legen leicht zu

11.06.2021 - 18:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag etwas zugelegt. Bis zum frühen Abend stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,02 Prozent auf 172,90 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen sank auf minus 0,27 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die... ...mehr


Dax dicht an Rekordhoch

Dax dicht an Rekordhoch

11.06.2021 - 18:07 Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem zunächst schleppenden Freitagshandel hat der Dax doch noch Auftrieb erhalten. Kurzzeitig übersprang der deutsche Leitindex dabei wieder die Marke von 15.700 Punkten und näherte sich seinem am Montag erreichten Rekordhoch deutlich. ...mehr


Chart - BMW St.

MÄRKTE EUROPA/Börsen legen deutlicher zu - Banken bleiben zurück

11.06.2021 - 18:07 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit Aufschlägen haben Europas Börsen am Freitag den Handel beendet. Die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) bzw. die Bekanntgabe der US-Verbraucherpreise sind aus Marktsicht gut gelaufen. Eine Reduzierung der Wertpapierkäufe ist für die EZB derzeit kein Thema, während die Anleihemärkte auf den... ...mehr


Chart - MDAX® (Performance)

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dicht an Rekordhoch

11.06.2021 - 17:59 FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem zunächst schleppenden Freitagshandel hat der Dax doch noch Auftrieb erhalten. Kurzzeitig übersprang der deutsche Leitindex dabei wieder die Marke von 15 700 Punkten und näherte sich seinem am Montag erreichten Rekordhoch deutlich. Der MDax , in dem sich die mittelgroßen Unternehmen finden... ...mehr


Chart - BMW St.

XETRA-SCHLUSS/Fester - Autowerte gesucht, Deutsche Bank fallen

11.06.2021 - 17:53 FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag mit Aufschlägen geschlossen. Die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) bzw. die Bekanntgabe der US-Verbraucherpreise sind aus Marktsicht gut gelaufen. Eine Reduzierung der Wertpapierkäufe ist für die EZB derzeit kein Thema, während die Anleihemärkte auf den... ...mehr


WOCHENVORSCHAU: Termine bis 25. Juni 2021

11.06.2021 - 17:36 FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 25. Juni: ^ MONTAG, DEN 14. JUNI 2021 TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 DEU: Fraport, Verkehrszahlen 05/21 08:45 DEU: Marktforum des Versicherungsmaklers Aon 15:00 DEU: Hapag-Lloyd Presse-Videocall mit CEO Habben Jansen zur Lage des Unternehmens und der Branche... ...mehr


DZ BANK – EURO STOXX 50: Europas Champions in einem Index

11.06.2021 - 17:22 Werbung Anpfiff zur Fußball-EM 2021. Millionen Fans fiebern mit auf der Suche nach dem europäischen Meister. Kann Portugal seinen Titel verteidigen? Holt sich die französische oder gar die deutsche Elf den Pokal? Europäische Champions finden sich auch im EURO STOXX 50. Mit Blick auf die im... ...mehr


Chart - EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar

Devisen: Starker Dollar drückt Euro kurz auf tiefsten Stand seit Mitte Mai

11.06.2021 - 17:06 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist im Handelsverlauf am Freitag unter Druck geraten. Die Gemeinschaftswährung fiel zwischenzeitlich auf das tiefste Niveau seit Mitte Mai dieses Jahres zurück und notierte zuletzt bei 1,2110 US-Dollar. Börsianer begründeten dies mit einer allgemeinen Stärke des Dollar gegenüber anderen... ...mehr


Chart - DAX ®

WOCHENAUSBLICK: Rekord in der Woche von Fed-Entscheid und großem Verfall möglich

11.06.2021 - 16:54 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften in der neuen Woche wahrscheinlich weiterhin "vorsichtig optimistisch" bleiben. So, wie der Dax am vergangenen Montag mit kleinen Schritten auf ein Rekordhoch von 15 732 Punkten kletterte, könnte es weitergehen. Denn: Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB)... ...mehr


Chart - EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,2125 US-Dollar

11.06.2021 - 16:20 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2125 (Donnerstag: 1,2174) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8247 (0,8214) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85710 (0,86293)... ...mehr


Chart - BMW St.

MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen deutlich ins Plus - Banken bleiben zurück

11.06.2021 - 16:06 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen drehen am Freitagnachmittag deutlicher ins Plus. Die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) bzw. die Bekanntgabe der US-Verbraucherpreise sind aus Marktsicht gut gelaufen. Eine Reduzierung der Wertpapierkäufe ist für die EZB derzeit kein Thema, während die Anleihemärkte auf den stark... ...mehr


DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check

11.06.2021 - 16:00 Werbung DZ BANK – Titel für die News: DAX 40 – Die Kandidaten im Check Die Deutsche Börse will den deutschen Leitindex DAX reformieren und per September von 30 auf 40 Mitglieder aufstocken. Airbus hat ziemlich gute Chancen. Doch wer sind die anderen Favoriten und wo lohnt es sich jetzt schon einzusteigen? Daniel... ...mehr


Seite:

EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar

EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar - Performance (3 Monate) 1,2108 -0,54%
USD -0,0066
Porträt - Chart

Euro im Vergleich mit anderen Währungen

Währungspaare zum Euro

Diskutieren Sie mit!

Teilen Sie diese Seite auf facebook und lassen Sie Ihre Freunde wissen, wie Sie über dieses Thema denken.

Weitere Themen

ETFs

Unter den ETFs, den Exchange Traded Funds, werden neben der großen Gruppe der ETFs (Exchange Traded Funds) auch die ETCs (Exchange Traded Commodities) sowie die ETNs (Exchange Traded Notes) subsummiert. Es handelt sich dabei um börsengehandelte Produkte, die man als Hybride aus einem Zertifikat und einem Investmentfonds auffassen kann und Indizes, Rohstoffe etc. abbilden. Der Markt und die Anzahl von ETFs ist stetig angestiegen.

zum Thema: ETFs
FED

Die US-Notenbank FED ist jedem Börisaner ein Begriff. Wie sie sich allerdings zusammensetzt und welche Ziele sie neben der oft mit Spannung verfolgten Zinssatzentscheidung verfolgt, erfahren Sie auf dieser Themenseite. Denn die FED ist oftmals eine richtungsweisende Insitution, welche mit ihren Entscheidungen und Kommentaren zur US-Wirtschaft weitreichende Auswirkungen nach sich zieht. Auf den US-Dollar, die Staatsanleihen und den Aktienmarkt.

zum Thema: FED
Seltene Erden

Als Seltene Erden werden 17 Metalle im Periodensystem der Elemente bezeichnet, die vor allem wegen ihrer schweren Abbaubarkeit als Seltene Erden bezeichnet werden. Tatsächlich sind die Metalle in manchen Fällen häufiger in der Erdkruste enthalten als zum Beispiel Gold oder Platin. Der mit Abstand größte Förderer der seltenen Erden ist China. Bedeutung haben die Seltenen Erden vor allem durch die Verwendung in Technologien aller Art erlangt.

zum Thema: Seltene Erden
Wall Street

Nicht nur als Stimmungsbarometer der amerikanischen Wirtschaft hat die Wall Street weitreichenden Einfluss auf alle internationalen Aktienmärkte. Die größte Börse der Welt wird häufig als Vorläufer der Weltwirtschaft interpretiert und zementiert damit ihren Stand als Haupthandelsplatz der Welt. Erfahren Sie in diesem Thema mehr zur Wall Street, den gelisteten Unternehmen und aktuellen Entwicklungen.

zum Thema: Wall Street
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 24 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen