DAX®12.798,36-0,56%TecDAX®3.065,09-0,10%S&P 500 I3.350,63+0,01%Nasdaq 10011.364,45+1,91%
finanztreff.de

Wall Street

Nicht nur als Stimmungsbarometer der amerikanischen Wirtschaft hat die Wall Street weitreichenden Einfluss auf alle internationalen Aktienmärkte. Die größte Börse der Welt wird häufig als Vorläufer der Weltwirtschaft interpretiert und zementiert damit ihren Stand als Haupthandelsplatz der Welt. Erfahren Sie in diesem Thema mehr zur Wall Street, den gelisteten Unternehmen und aktuellen Entwicklungen.

Die Wall Street ist nicht nur eine berühmte Straße in New York, sondern vielmehr der Oberbegriff für die Börse „New York Stock Exchange“ in Amerika. Sie gilt als größte Wertpapierbörse der Welt und Stimmungsbarometer für die Börsen weltweit. Dabei ging die NYSE erst im Jahr 2006 selbst an die Börse und ist seit dem Zusammenschluss mit der Euronext zur „NYSE Euronext“ im Jahr 2007 die erste transatlantische Börse der Weltgeschichte. An der Wall Street wird werktags von 9:30 bis 16:00 Uhr Ortszeit (15:30 bis 22:00 Uhr MEZ) gehandelt. Die bekanntesten Vertreter sind die Indizes Dow Jones und S&P500, aus denen auch die wertvollsten Unternehmen der Welt gelistet sind. Apple, Microsoft, IBM und Alphabet sind neben den klassischen Werten Pfizer, Walmart und Coca Cola ebenfalls vertreten. Auch Unternehmen aus Deutschland sind an der Wall Street als so genannte „Zweitnotiz“ vertreten. Dabei liegt das Handelsvolumen bei mehreren Milliarden pro Tag.

Unser Blogartikel zum Thema

Wall Street: Die überkaufteste Situation aller Zeiten?

Wall Street: Die überkaufteste Situation aller Zeiten?

02.02.2018 - 15:10 Ein Blick auf die US-Aktienmärkte im historischen Kontext – einige Rekorde in der Geschichte der amerikanischen Aktienmärkte wurden nun gebrochen. – Wie nachhaltig kann die Entwicklung sein? ...mehr


Weitere Artikel zum Thema

Chart - BANK OF QUEENSLAND LTD. REGISTERED SHARES O.N.

MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - 16%-Kurssprung bei NTT Docomo

29.09.2020 - 09:39 Von Steffen Gosenheimer TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Nach dem freundlichen Wochenstart an den ostasiatischen Aktienmärkten legten dort die Kurse am Dienstag zunächst überwiegend weiter zu. Im Handelsverlauf wurde die Tendenz dann insgesamt aber uneinheitlich, wobei sich die Bewegungen in meist engen Grenzen hielten... ...mehr


Chart - Deutsche Bank

Marktüberblick: Banken gesucht

29.09.2020 - 08:24 Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigten sich zum Wochenstart in Kauflaune. Stützend wirkten erfreuliche Konjunkturdaten aus China und positive Vorgaben von der Wall Street. Der DAX endete mit einem kräftigen Plus von 3,22 Prozent bei 12.871 Punkten. MDAX und TecDAX kletterten um 1,94 und... ...mehr


Chart - DAX ®

MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-

29.09.2020 - 07:46 DJ MORNING BRIEFING - USA/Asien Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MITTWOCH bis FREITAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen der Feiertage zum Koreanischen Erntedankfest (Chuseok) geschlossen. +++++ TAGESTHEMA +++++ Die Demokraten unternehmen einen neuen... ...mehr


Chart - DAX ®

MORNING BRIEFING - USA/Asien

29.09.2020 - 07:46 Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MITTWOCH bis FREITAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen der Feiertage zum Koreanischen Erntedankfest (Chuseok) geschlossen. +++++ TAGESTHEMA +++++ Die Demokraten unternehmen einen neuen Versuch, Bewegung in die Verhandlungen... ...mehr


Morgenticker

29.09.2020 - 07:45 - Die US-Indizes beendeten den gestrigen Handel mit soliden Gewinnen - der S&P 500 legte um 1,61% zu, der Dow Jones um 1,51% und die Nasdaq um 1,87%. Der Russell 2000 gewann 2,67%. - Die asiatischen Aktien legten nach der optimistischen Sitzung an der Wall Street zu. Der Nikkei legte um 0,35% zu, der Kospi notiert 1% höher und... ...mehr


MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa

29.09.2020 - 07:30 Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MITTWOCH bis FREITAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen der Feiertage zum Koreanischen Erntedankfest (Chuseok) geschlossen. +++++ TAGESTHEMA +++++ Tagesthema I Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die... ...mehr


Chart - BTC/EUR

MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-

29.09.2020 - 07:30 DJ MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MITTWOCH bis FREITAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen der Feiertage zum Koreanischen Erntedankfest (Chuseok) geschlossen. +++++ TAGESTHEMA +++++ Tagesthema I Bundeskanzlerin Angela... ...mehr


Chart - BTC/EUR

MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-

29.09.2020 - 07:30 DJ MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. +++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++ MITTWOCH bis FREITAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen der Feiertage zum Koreanischen Erntedankfest (Chuseok) geschlossen. +++++ TAGESTHEMA +++++ Tagesthema I Bundeskanzlerin Angela... ...mehr


Chart - NTT DoCoMo Inc.

MÄRKTE ASIEN/Weiter aufwärts - NTT Docomo mit im Fokus

29.09.2020 - 06:43 Von Steffen Gosenheimer TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Nach dem freundlichen Wochenstart an den ostasiatischen Aktienmärkten legen dort die Kurse am Dienstag überwiegend weiter zu. Unterstützung kommt von der Wall Street und aus Europa, wo es am Montag teils sehr kräftig nach oben gegangen war. Für positive Impulse sorgten unter... ...mehr


HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland

29.09.2020 - 06:15 Dow Jones Newswires nutzt in seinem deutschsprachigen Programm die folgenden Abkürzungen: BERICHTSPERIODEN: Gj Gesamtjahr bzw Geschäftsjahr Hj Halbjahr 1H / 2H 1. Halbjahr / 2. Halbjahr 1Q - 4Q Quartale 9 Mon 9 Monate Jan Januar Feb Februar Apr April Aug August Sept September Okt Oktober Nov November Dez Dezember WEITERE... ...mehr


Chart - The Boeing Company

MÄRKTE USA/Anhaltende Erholung - US-Wahlkampf im Fokus

28.09.2020 - 22:17 NEW YORK (Dow Jones)--Die kräftige Erholung an der Wall Street hat sich auch zu Wochenbeginn fortgesetzt. Marktteilnehmer sprachen von anhaltenden Gelegenheitskäufen, nachdem der September den Börsen unter dem Strich bislang Verluste gebracht hat. Gesucht waren vor allem Banken- und Energiewerte, deren Sektor-Indizes im S&P-500... ...mehr


Schlussglocke: „Die Bullen melden sich zurück“ – Banken, Boeing und Big-Tech gefragt

Schlussglocke: „Die Bullen melden sich zurück“ – Banken, Boeing und Big-Tech gefragt

28.09.2020 - 22:15 Die Handelswoche an der Wall Street startet mit deutlichen Gewinnen. Die Aussicht auf ein neues Corona-Hilfspaket sorgt für gute Stimmung am Markt und treibt alle wichtigen Indizes in die Höhe. „Die Bullen melden sich zurück“, schreiben die Experten der US-Bank Citigroup angesichts der jüngsten Entwicklung und auch... ...mehr


Chart - DAX ®

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

28.09.2020 - 18:33 DJ LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte Der Markt-Überblick am Abend, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ AKTIENMÄRKTE (18:30 Uhr) +++++ INDEX Stand +-% +-% YTD EuroStoxx50 3.223,19 +2,75% -13,94% Stoxx50 2.938,07 +1,94% -13,66% DAX 12.870,87 +3,22% -2,85% FTSE 5.927,93 +1,46% -22,54% CAC 4.843,27 +2,40% -18,98%... ...mehr


Chart - DAX ®

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte

28.09.2020 - 18:33 Der Markt-Überblick am Abend, zusammengestellt von Dow Jones Newswires: +++++ AKTIENMÄRKTE (18:30 Uhr) +++++ INDEX Stand +-% +-% YTD EuroStoxx50 3.223,19 +2,75% -13,94% Stoxx50 2.938,07 +1,94% -13,66% DAX 12.870,87 +3,22% -2,85% FTSE 5.927,93 +1,46% -22,54% CAC 4.843,27 +2,40% -18,98% DJIA 27.635,24 +1,70% -3,16% S&P-500... ...mehr


Dax zu Wochenbeginn mit kleinem Kursfeuerwerk

Dax zu Wochenbeginn mit kleinem Kursfeuerwerk

28.09.2020 - 18:16 Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat mit einem Befreiungsschlag seine jüngsten Verluste abgeschüttelt und ist mit deutlichen Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex schloss am Montag 3,22 Prozent höher bei 12 870,87 Punkten. ...mehr


Chart - CarMax Inc.

MÄRKTE USA/Erholung geht weiter - US-Wahlkampf im Fokus

28.09.2020 - 18:13 NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street setzt auch zu Beginn der neuen Handelswoche ihre Erholung fort. Marktteilnehmer schreiben die positive Tendenz vor allem Gelegenheitskäufen zu, nachdem der September den Börsen unter dem Strich bislang Verluste gebracht hat. Am Mittag (Ortszeit) steigt der Dow-Jones-Index um 1,8 Prozent auf... ...mehr


Chart - MDAX® (Performance)

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax zu Wochenbeginn mit kleinem Kursfeuerwerk

28.09.2020 - 18:13 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat mit einem Befreiungsschlag seine jüngsten Verluste abgeschüttelt und ist mit deutlichen Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex schloss am Montag 3,22 Prozent höher bei 12 870,87 Punkten. In der Vorwoche hatte das Börsenbarometer fast 5 Prozent eingebüßt und war... ...mehr


DAX & Co: Kursfeuerwerk zu Wochenbeginn – das sind die größten Gewinner

DAX & Co: Kursfeuerwerk zu Wochenbeginn – das sind die größten Gewinner

28.09.2020 - 18:07 Der DAX hat mit einem Befreiungsschlag seine jüngsten Verluste abgeschüttelt und ist mit deutlichen Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex schloss am Montag 3,2 Prozent höher bei 12.870,87 Punkten. In der Vorwoche hatte das Börsenbarometer fast fünf Prozent eingebüßt und war zwischenzeitlich auf den... ...mehr


Chart - MDAX® (Performance)

Aktien Frankfurt Schluss: Dax zündet zu Wochenbeginn kleines Kursfeuerwerk

28.09.2020 - 17:49 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat mit einem Befreiungsschlag seine jüngsten Verluste abgeschüttelt und ist mit deutlichen Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex schloss am Montag 3,22 Prozent höher bei 12 870,87 Punkten. In der Vorwoche hatte das Börsenbarometer fast 5 Prozent eingebüßt und war... ...mehr


US-Börse: Neue Woche, neues Glück!

US-Börse: Neue Woche, neues Glück!

28.09.2020 - 16:16 Die Anleger an der Wall Street können sich am Montag auf eine weitere kräftige Kurserholung freuen. Der Dow Jones Industrial ist im frühen Handel deutlich im Plus und setzt seine Erholungsbewegung fort. ...mehr


Seite:

Dow Jones 30

Dow Jones 30 - Performance (3 Monate) 27.584,06 +1,51%
PKT +410,10
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
The Boeing Company 166,08 +6,44%
Dow, Inc. 47,48 +3,13%
Intel Corporation 51,43 +2,98%
Chevron Corporation 73,93 +2,92%
JPMorgan Chase & Co. 96,16 +2,88%
Flops
UnitedHealth Group Inc. 303,23 +0,24%
Nike Inc. B 124,32 +0,07%
Walmart 137,25 -0,01%
Verizon Communications Inc. 59,36 -0,05%
Merck & Company 82,76 -0,21%

Vergleich der Wall Street Indizes

Dow Jones im Vergleich mit dem S&P 500

Diskutieren Sie mit!

Teilen Sie diese Seite auf facebook und lassen Sie Ihre Freunde wissen, wie Sie über dieses Thema denken.

Weitere Themen

ETFs

Unter den ETFs, den Exchange Traded Funds, werden neben der großen Gruppe der ETFs (Exchange Traded Funds) auch die ETCs (Exchange Traded Commodities) sowie die ETNs (Exchange Traded Notes) subsummiert. Es handelt sich dabei um börsengehandelte Produkte, die man als Hybride aus einem Zertifikat und einem Investmentfonds auffassen kann und Indizes, Rohstoffe etc. abbilden. Der Markt und die Anzahl von ETFs ist stetig angestiegen.

zum Thema: ETFs
EZB

Die EZB gilt nicht nur als Zinshüter der Europäischen Gemeinschaft, sondern gibt vor allem wirtschaftliche Impulse zum Wohle der Konjunktur. Aus den monatlichen EZB-Sitzungen lassen sich somit Implikationen für die weitere Entwicklung der Wirtschaft im Euroraum ablesen. Dieser beruht auf Konjunkturdaten wie Inflation, Arbeitslosigkeit und weiteren Kennzahlen.

zum Thema: EZB
FED

Die US-Notenbank FED ist jedem Börisaner ein Begriff. Wie sie sich allerdings zusammensetzt und welche Ziele sie neben der oft mit Spannung verfolgten Zinssatzentscheidung verfolgt, erfahren Sie auf dieser Themenseite. Denn die FED ist oftmals eine richtungsweisende Insitution, welche mit ihren Entscheidungen und Kommentaren zur US-Wirtschaft weitreichende Auswirkungen nach sich zieht. Auf den US-Dollar, die Staatsanleihen und den Aktienmarkt.

zum Thema: FED
Seltene Erden

Als Seltene Erden werden 17 Metalle im Periodensystem der Elemente bezeichnet, die vor allem wegen ihrer schweren Abbaubarkeit als Seltene Erden bezeichnet werden. Tatsächlich sind die Metalle in manchen Fällen häufiger in der Erdkruste enthalten als zum Beispiel Gold oder Platin. Der mit Abstand größte Förderer der seltenen Erden ist China. Bedeutung haben die Seltenen Erden vor allem durch die Verwendung in Technologien aller Art erlangt.

zum Thema: Seltene Erden
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Trotz einer Reisewarnung will TUI wieder Pauschalreisen auf die Kanaren anbieten. Finden Sie diese Entscheidung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen