DAX ®12.405,42-0,66%TecDAX ®3.239,13-0,75%S&P FUTURE3.112,70-0,16%Nasdaq 100 Future9.663,00+0,16%
finanztreff.de

Unternehmensnachrichten - Sonstige

APPLE
Chart - APPLE

IDC sieht 2020 Einbruch beim Smartphone-Absatz von 11,9 Prozent APPLE 288,85 +0,26%

03.06.2020 - 15:40 Von Emily Bary FRANKFURT (Dow Jones)--Wegen der Coronavirus-Krise werden nach Einschätzung der Marktforscher von IDC in diesem Jahr 11,9 Prozent weniger Smartphones verkauft als im Vorjahr. Die weltweiten Lockdowns und der sprunghafte Anstieg der Arbeitslosigkeit führe dazu, dass die Verbraucher bei ihren Konsumausgaben neue... ...mehr


BOEING
Chart - BOEING

Saudi-Arabien gibt Staatsfonds 40 Mrd USD für Auslands-Einkaufstour BOEING 161,96 +7,97%

30.05.2020 - 11:08 Von Stephen Kalin RIYAD (Dow Jones)--Saudi-Arabiens Zentralbank hat dem Staatsfonds des Königreiches 40 Milliarden US-Dollar überwiesen. Der staatliche Investor nutzt die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie, um Minderheitsbeteiligungen an amerikanischen Unternehmen zu erwerben. "Wir befinden uns in einer sehr ungewöhnlichen... ...mehr


DAIMLER
Chart - DAIMLER

DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen DAIMLER 36,92 -2,68%

29.05.2020 - 19:02 VW muss Kunden im Dieselskandal Schadenersatz zahlen Volkswagen muss Käufern manipulierter Dieselautos grundsätzlich Schadenersatz zahlen. Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied am Montag in einem Grundsatzurteil, dass den Kunden bei Rückgabe des Autos ein solcher Anspruch zusteht. Allerdings müssen die gefahrenen Kilometer auf... ...mehr


VOLKSWAGEN
Chart - VOLKSWAGEN

Didi sammelt über 500 Millionen USD für Selbstfahr-Technologie ein VOLKSWAGEN 151,20 -0,53%

29.05.2020 - 15:02 Von Eva Xiao HONGKONG (Dow Jones)--Der chinesische Fahrdienstvermittler Didi Chuxing Technology hat sich von Investoren frisches Geld für die Entwicklung von Selbstfahr-Technologie besorgt. Wie die Gesellschaft mitteilte, hat sie in einer von dem japanischen technologieunternehmen Softbank angeführten Finanzierungsrunde mehr... ...mehr


Werbung
VOLKSWAGEN
Chart - VOLKSWAGEN

Volkswagen kauft in China für 2 Milliarden Euro zu VOLKSWAGEN 151,20 -0,53%

29.05.2020 - 06:26 FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen verstärkt mitten in der Corona-Krise das Engagement im weltweit größten Automarkt. Der DAX-Konzern erhöht laut Mitteilung seine Beteiligung am chinesischen Elektrofahrzeug-Partner JAC Motors. Zudem übernimmt VW einen bedeutenden Anteil am Batteriehersteller Gotion: Der Wolfsburger Konzern werde... ...mehr


CREDIT AGRICOLE
Chart - CREDIT AGRICOLE

PRESSESPIEGEL/Unternehmen CREDIT AGRICOLE 8,48 +0,31%

29.05.2020 - 06:17 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. VOLKSWAGEN - Die Arbeitnehmer im Volkswagen-Konzern gehen auf Konfrontation mit dem Management. "Für uns ist das Maß inzwischen unerträglich", heißt es in einem Brief der IG-Metall-Vertrauensleute der deutschen VW-Werke an Vorstand und... ...mehr


HEINEKEN EO 1,60
Chart - HEINEKEN          EO 1,60

ROUNDUP: Bierabsatz im April um gut 17 Prozent eingebrochen HEINEKEN EO 1,60 85,56 -0,70%

28.05.2020 - 18:11 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Corona-Krise mit geschlossenen Lokalen und Absagen großer Volksfeste hat den Bierabsatz einbrechen lassen. Im April 2020 setzte die deutsche Brauwirtschaft 17,3 Prozent weniger alkoholhaltiges Bier als im gleichen Monat des Vorjahres ab, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag auf der Basis der... ...mehr


DT. BÖRSE
Chart - DT. BÖRSE

Deutsche Börse kooperiert mit chinesischem Datenanbieter Wind DT. BÖRSE 153,00 -1,19%

28.05.2020 - 11:43 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Börse geht eine weitere Partnerschaft in China ein. Um dortigen institutionellen Anlegern den Zugang zum europäischen Finanzmarkt zu erleichtern, will der Betreiber der Frankfurter Wertpapierbörse und der Terminbörse Eurex dem führenden chinesischen Finanzdatenanbieter Wind zunächst... ...mehr


Scheuer will Bus-Unternehmen mit 170 Millionen Euro helfen

27.05.2020 - 11:55 Von Andrea Thomas BERLIN (Dow Jones)--Die unter der Corona-Krise leidenden Bus-Unternehmen sollen nach den Vorstellungen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer schnelle staatliche Hilfe im Umfang von 170 Millionen Euro bekommen. Die Bus-Unternehmen in Deutschland sind von Corona besonders hart betroffen. Keine touristischen... ...mehr


VOLKSWAGEN
Chart - VOLKSWAGEN

Volkswagen in China kurz vor Zukäufen - Reuters VOLKSWAGEN 151,20 -0,53%

27.05.2020 - 08:16 FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen steht einem Agenturbericht zufolge kurz vor weiteren Anteilskäufen im weltgrößten Automarkt China. Der DAX-Konzern befinde sich in letzten Gesprächen über eine 50-prozentige Beteiligung an der Muttergesellschaft seines chinesischen Elektrofahrzeug-Partners JAC Motors, berichtet Reuters unter... ...mehr


HSBC HLDGS PLC ADR/5DL-50
Chart - HSBC HLDGS PLC ADR/5DL-50

HSBC will Minderheitsaktionäre bei Trinkaus & Burkhardt herausdrängen HSBC HLDGS PLC ADR/5DL-50 21,40 -6,14%

26.05.2020 - 06:51 FRANKFURT (Dow Jones)--Die restlichen Aktionäre der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG sollen aus dem Unternehmen gedrängt werden. Die britische Bank HSBC erwerbe über ihre Deutschland-Tochter HSBC Germany Holdings GmbH 18,66 Prozent des Grundkapitals, so dass die Briten nun 99,33 Prozent an der deutschen Bank halten, wie HSBC... ...mehr


BAYER ADR /1/4
Chart - BAYER ADR /1/4

PRESSESPIEGEL/Unternehmen BAYER ADR /1/4 15,80 -3,07%

26.05.2020 - 06:24 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. LUFTHANSA - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt Forderungen der EU-Kommission ab, der Deutschen Lufthansa wertvolle Start- und Landerechte an ihren Hauptstandorten Frankfurt und München zu streichen und an Konkurrenten zu... ...mehr


ANHEUSER-BUSCH INBEV
Chart - ANHEUSER-BUSCH INBEV

Bierknappheit: In Mexiko-Stadt darf wieder gebraut werden ANHEUSER-BUSCH INBEV 48,43 +0,34%

21.05.2020 - 07:05 MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Die Biervorräte in Mexiko gehen zur Neige - bald könnten sie wieder aufgefüllt werden. Ab dem ersten Juni könne in Mexiko-Stadt nach knapp zwei Monaten erstmals wieder Bier gebraut werden, teilte Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum am Mittwoch mit. Dann werde die Industrie in der Hauptstadt in die Liste... ...mehr


THYSSENKRUPP
Chart - THYSSENKRUPP

Thyssenkrupp kauft für Marineprojekt Werft in Brasilien THYSSENKRUPP 6,84 +1,94%

20.05.2020 - 11:02 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Auftrag zum Bau von vier Fregatten für die brasilianische Marine erwirbt Thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) in Itajaí die vor sieben Jahren für den Bau von Versorgerschiffen errichtete Werft Oceana. Vorrangig sollen hier von 2025 bis 2028 die vier Schiffe der sogenannten Tamandaré-Klasse gebaut... ...mehr


SSAB AB -A- FRIA
Chart - SSAB AB -A- FRIA

Thyssenkrupp prüft für Stahl alle Optionen ohne Denkverbote SSAB AB -A- FRIA 2,45 +0,90%

19.05.2020 - 10:15 FRANKFURT (Dow Jones)--Thyssenkrupp will innerhalb des nächsten Jahres alle Optionen für das Stahlgeschäft durchspielen und dann zu einer Lösung für die Zukunft kommen. Dabei werde es keinerlei Denkverbote geben, sagte Vorstandschefin Martina Merz am Dienstag in einer Telefonpressekonferenz. Fusion, Mehrheitsübernahme oder auch... ...mehr


DT. TELEKOM
Chart - DT. TELEKOM

PRESSESPIEGEL/Unternehmen DT. TELEKOM 15,04 +0,17%

19.05.2020 - 06:28 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. DEUTSCHE TELEKOM - Die Deutsche Telekom liebäugelt damit, ihre Beteiligung an der neuen T-Mobile US weiter auszubauen, indem sie Softbank einen Teil ihrer Aktien abnimmt. Wie es in gut informierten Kreisen heißt, ist die Telekom für einen... ...mehr


SSAB AB -A- FRIA
Chart - SSAB AB -A- FRIA

Thyssenkrupp verhandelt über Stahlfusion - Zeitung SSAB AB -A- FRIA 2,45 +0,90%

18.05.2020 - 08:04 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Industriekonzern Thyssenkrupp unternimmt einem Zeitungsbericht zufolge einen neuen Anlauf zur Fusion seiner Stahlsparte. Mit Vertretern anderer Stahlfirmen seien Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss aufgenommen worden, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Kreise des Unternehmens und... ...mehr


WIRECARD
Chart - WIRECARD

Wirecard: Umstrittener Drittpartner Al Alam überträgt Geschäfte WIRECARD 95,01 +0,59%

15.05.2020 - 17:57 ASCHHEIM/DUBAI (dpa-AFX) - Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat weiter mit dem umstrittenen Drittpartnergeschäft zu kämpfen. Der Geschäftspartner Al Alam habe den Konzern informiert, wegen eines entstandenen Reputationsschadens die Gesellschaft Al Alam Solutions FZ LLC zu schließen und sein Geschäft auf andere... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

DIE AUTOWOCHE - das waren die wichtigsten Themen BMW ST 57,68 -0,52%

15.05.2020 - 16:00 VW wegen Corona-Krise mit Absatzeinbruch im April - China im Plus Belastet von deutlich rückläufigen Autoverkäufen in Europa hat der Volkswagen Konzern im April knapp die Hälfte weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahr. Wieder etwas bessere Geschäfte in China, wo die Verkäufe wieder leicht kletterten, konnten die spürbaren... ...mehr


ANGLO AMERICAN DL-,54945
Chart - ANGLO AMERICAN DL-,54945

ROUNDUP 2: Norwegischer Ölfonds veräußert wegen Kohleproduktion Anteile an RWE ANGLO AMERICAN DL-,54945 20,20 -1,03%

13.05.2020 - 15:31 (Aktualisierung: Stellungnahmen RWE und Uniper.) OSLO (dpa-AFX) - Der größte Staatsfonds der Welt, der norwegische Ölfonds, hat seine Anteile am deutschen Energieversorger RWE veräußert. Nach einer Überprüfung der produktbasierten Kohlekriterien schließe man RWE ebenso wie die Konzerne Sasol, Glencore , AGL Energy und... ...mehr


Seite:

AdHoc-Meldungen

Zeit Meldung
15:01 DGAP-Adhoc: Tonkens Agrar AG konkretisiert Prognose für das Geschäftsjahr 2019/2020 TONKENS AGRAR AG 4,60 +7,98%
14:05 DGAP-Adhoc: Webac Holding AG passt die Prognose zum Konzernergebnis vor Steuern unter Berücksichtigung vorgenommener Anpassungen für das Geschäftsjahr 2019 an; Die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2019 verschiebt sich bis Ende Juni 2020 WEBAC HOLDING AG 4,60 +9,52%
12:14 DGAP-Adhoc: Grammer AG führt fortgeschrittene Gespräche über Erhöhung des bestehenden Konsortialkredits, setzt die Dividende aus und plant Kapitalerhöhung GRAMMER 21,70 +3,83%
12:14 DGAP-Adhoc: Grammer AG is in advanced talks concerning the increase of the existing syndicated loan, suspending the dividend and planning a capital increase GRAMMER 21,70 +3,83%
11:38 DGAP-Adhoc: B.R.A.I.N. Biotechnology Research and -2- B.R.A.I.N. NA 8,44 -7,25%
11:38 DGAP-Adhoc: B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG schließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich ab; Platzierungspreis auf EUR 8,30 festgelegt B.R.A.I.N. NA 8,44 -7,25%
11:38 DGAP-Adhoc: B.R.A.I.N. Biotechnology Research and -2- B.R.A.I.N. NA 8,44 -7,25%
11:38 DGAP-Adhoc: B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG has successfully completed cash capital increase from authorised capital; placement price set at EUR 8.30 per new share B.R.A.I.N. NA 8,44 -7,25%
10:30 EANS Adhoc: Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe (deutsch) VIENNA INSURANCE GRP INH. 19,90 +3,32%
09:08 EANS Adhoc: Wienerberger AG (deutsch) WIENERBERGER 19,85 +1,79%
weitere AdHoc-Meldungen
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen