DAX®15.541,31-0,21%TecDAX®3.809,77-0,91%S&P 500 I4.423,45-0,45%Nasdaq 10015.204,82-0,81%
finanztreff.de

US-Anleihen legen zu - Inflation schwächt sich ab

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. Händler nannten neue Inflationsdaten als Grund. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zu Handelsbeginn um 0,04 Prozent auf 133,34 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel leicht auf 1,32 Prozent.

Die hohe Inflation in den USA hat sich im August abgeschwächt. Die Gesamtrate fiel wie von Analysten erwartet von 5,4 auf 5,3 Prozent, wie aus Regierungsdaten hervorgeht. Die oft weniger schwankende Kerninflation sank jedoch deutlicher als erwartet auf 4,0 Prozent. Im Monatsvergleich fiel der Preisanstieg deutlich schwächer aus als erwartet.

Die Zahlen dürften der US-Notenbank Fed in der aktuellen geldpolitischen Debatte etwas Luft verschaffen. Die Fed geht davon aus, dass die hohe Teuerung ein temporäres Phänomen ist - eine Position, die in der Fachwelt nicht durchweg geteilt wird. Sinkt die Inflation, nimmt das etwas Druck von der Fed, ihre Geldpolitik wegen einer hohen Geldentwertung straffen zu müssen. Zurzeit signalisiert die Fed, ihre zur Konjunkturbelebung aufgelegten Wertpapierkäufe in absehbarer Zeit zu verringern./bgf/jsl/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Corona-Schnelltests müssen ab 11. Oktober meist selbst bezahlt werden. Generell gratis bleiben sie noch für Menschen, die sich nicht impfen lassen können, darunter Kinder unter 12 Jahren. Finden Sie diese Regelung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen