DAX®14.147,25+1,91%TecDAX®3.101,50+1,83%S&P 500 I3.941,48+1,08%Nasdaq 10011.875,63-0,44%
finanztreff.de

US-Anleihen ziehen deutlich an

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag deutlich zugelegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg im frühen Handel um 0,42 Prozent auf 128,22 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere fiel im Gegenzug auf 1,77 Prozent. Am Dienstag hatte sie noch ein Zweijahreshoch von 1,9 Prozent erreicht.

Die Nachfrage nach den als sicher geltenden Staatspapieren ist zum Wochenschluss hoch. Auch an den europäischen Anleihemärkten wurden Kursgewinne verzeichnet. Hintergrund ist die zuletzt gesunkene Risikobereitschaft der Anleger, weil die Furcht vor einer deutlich strafferen Geldpolitik in den USA wieder das Geschehen an den Kapitalmärkten bestimmt. Die US-Notenbank Fed dürfte voraussichtlich im März mit ihrer Zinsstraffung beginnen, um die hohe Inflation einzudämmen. Fachleute rechnen damit, dass die Fed auf ihrer Sitzung in der kommenden Woche den Startschuss dafür gibt.

In den USA wird im Tagesverlauf noch ein Sammelindex aus mehreren Frühindikatoren erwartet. Er bewegt die Märkte allerdings in aller Regel kaum./la/bgf/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat angeblich wegen Fake-Accounts seine Übernahme von Twitter auf Eis gelegt. Platzt der Deal jetzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen