DAX®15.490,17-1,03%TecDAX®3.882,56-0,47%Dow Jones 3034.584,88-0,48%Nasdaq 10015.333,47-1,18%
finanztreff.de

USA kaufen weitere 200 Millionen Impfdosen von Biontech und Pfizer

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA kaufen weitere 200 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs der Hersteller Biontech -1,88% und Pfizer -0,16%. Damit treffe die Regierung Vorbereitungen für die Impfung jüngerer Kinder und möglicherweise nötige Auffrischungsimpfungen für Erwachsene, erklärte die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, am Freitag in Washington. "Wir bereiten uns auf alle Möglichkeiten vor."

Gut die Hälfte der Dosen soll bis zum Jahresende geliefert werden, der Rest bis April 2022, wie das US-Pharmaunternehmen Pfizer erklärte. Damit seien von der US-Regierung bislang 500 Millionen Dosen bestellt worden. Washington hatte sich vergangenes Jahr Optionen für die Bestellung von bis zu 600 Millionen Dosen gesichert.

Zusätzlich hat die US-Regierung 500 Millionen Dosen bestellt, die an andere Länder abgegeben werden sollen. Sie hat bereits damit begonnen, Impfdosen der Hersteller Moderna -1,25%, Johnson & Johnson -0,23%, Astrazeneca +0,42% und Pfizer/Biontech zu verschicken. Allein in dieser Woche seien 22 Millionen Dosen verschickt worden, sagte Psaki.

Die USA haben genügend Impfstoff für die eigene Bevölkerung von 330 Millionen Menschen. Bislang können dort alle Menschen ab 12 Jahren geimpft werden. Die Impfkampagne hat zuletzt jedoch an Schwung verloren./jbz/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

AstraZeneca plc
AstraZeneca plc - Performance (3 Monate) 95,13 +0,42%
EUR +0,40
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.09. MORGAN STANLEY Positiv
15.09. JPMORGAN Positiv
15.09. UBS Positiv
Nachrichten
17.09. ROUNDUP: Gehäufte Impfdurchbrüche bei Johnson & Johnson - was steckt dahinter? AstraZeneca plc 95,13 +0,42%
17.09. dpa-AFX: Morgan Stanley hebt Astrazeneca-Ziel - 'Overweight' AstraZeneca plc 95,13 +0,42%
15.09. dpa-AFX: JPMorgan belässt Astrazeneca auf 'Overweight' - Ziel 10000 Pence AstraZeneca plc 95,13 +0,42%
Weitere Wertpapiere...
Johnson & Johnson 139,64 -0,23%
EUR -0,32
Pfizer Inc. 37,42 -0,16%
EUR -0,06
Moderna Incorporated 362,40 -1,25%
EUR -4,60
BioNTech SE (ADR) 297,40 -1,88%
EUR -5,70
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen