DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

WAHL21/Grüne wollen "Sozialpakt" für den Umbau zu Klimaneutralität

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die tägliche Kompakt-Übersicht mit wichtigen Aussagen, Einschätzungen, Erwartungen und Zielen zur Bundestagswahl am 26. September:


Grüne wollen "Sozialpakt" für den Umbau zu Klimaneutralität

Eine Woche vor der Wahl wollen die Grünen bei einem eintägigen Parteitag am Sonntag den Fokus auf die sozialverträgliche Bekämpfung des Klimawandels legen. Der sechsseitige Leitantrag des Parteivorstands, der den Zeitungen der Funke Mediengruppe vorliegt, umreißt einen "Sozialpakt" aus verschiedenen Maßnahmen. Mit denen wollen die Grünen die Belastungen abfedern, die mit dem Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Klimaneutralität einhergehen. "Natürlich ist der Umbau einer Industriegesellschaft hin zu Klimaneutralität eine Mammutaufgabe", sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock den Funke-Zeitungen. "Und wir werden sie nur bewältigen, wenn wir Klima und Soziales konsequent zusammen denken." Mit dem Sozialpakt wolle die Partei Beschäftigten Sicherheit im Übergang bieten, soziale Härten vermeiden und neue Jobs schaffen. Wer vor großen Herausforderungen stehe, müsse unterstützt werden, so Baerbock.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/aat/apo

END) Dow Jones Newswires

September 15, 2021 02:37 ET ( 06:37 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
26.09. WAHL 21/Ökonomen erleichtert über Ausbleiben von Rot-Rot-Grün
26.09. WAHL21/Laschet will auch mit Union als Zweitplatzierter Kanzler werden
26.09. WAHL21/Scholz sieht in Ergebnis "sehr klaren" Auftrag für SPD
26.09. WAHL21/Laschet will Bundesregierung unter Führung der Union bilden
26.09. WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/25. und 26. September 2021
26.09. WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/25. und 26. September 2021
26.09. WAHL21/CDU-Generalsekretär sieht Kopf-an-Kopf-Rennen mit der SPD
26.09. WAHL21/CDU-Generealsekretär Ziemiak will "Zukunftskoalition" mit Grünen und FDP
26.09. WAHL21/SPD-Generalsekretär Klingbeil: SPD hat den Regierungsauftrag
26.09. WAHL21/Enges Rennen zwischen Union und SPD bei Bundestagswahl
Rubrik: Finanzmarkt
26.09. WAHL: Ostbeauftragter Wanderwitz verliert Direktmandat in Sachsen
26.09. WAHL/Ahrweiler: CDU behält Direktmandat, SPD gewinnt bei Zweitstimmen
26.09. WAHL/Röttgen nach CDU-Einbußen: Wie es ist, kann es nicht bleiben
26.09. WAHL: SPD wird bei der Bundestagswahl stärkste Kraft in Hamburg
26.09. Mehrheit für Berliner Volksentscheid zu Enteignungen zeichnet sich ab Deutsche Wohnen SE 52,92 +0,11%
26.09. WAHL: Grüne Jugend wünscht sich Bündnis mit SPD und Linken
26.09. WAHL: Grüne holen erstes Direktmandat in Bayern
26.09. Berlin-Wahl: Vorsprung für SPD verfestigt sich in neuer Hochrechnung
26.09. WAHL/Kühnert: SPD wird sich auch nach Wahl geschlossen zeigen
26.09. WAHL/ROUNDUP 2/Analyse: Historisch schwacher Unionskandidat, SPD profitiert

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen