DAX®15.472,56-0,32%TecDAX®3.780,26+0,83%Dow Jones 3035.603,08-0,02%Nasdaq 10015.489,59+0,66%
finanztreff.de

Wirtschaftsdaten & Finanznachrichten nach Regionen und Ländern

Wirtschaftsdaten & Finanznachrichten aus Spanien

EU-Gipfel: Gespräche zu Energiepreisen zunächst unterbrochen

21.10.2021 - 20:54 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach fast fünf Stunden haben die Staats- und Regierungschefs ihre Diskussion zu den drastisch gestiegenen Energiepreisen beim EU-Gipfel in Brüssel zunächst unterbrochen. Wann die Beratungen fortgesetzt werden sollten, war zunächst unklar. Als nächstes Thema stehe der Streit um Polens Rechtsstaat auf der... ...mehr

FRA40
Chart - FRA40

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Angezählte Evergrande bremst die Börsen FRA40 6.717,87 +0,10%

21.10.2021 - 18:27 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Börsen haben sich am Donnerstag zurückgehalten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,39 Prozent niedriger bei 4155,73 Punkten. Als Belastung für die Kurse erwies sich einmal mehr der in finanzielle Schwierigkeiten steckende chinesische Immobilienriese Evergrande... ...mehr

GESAMT-ROUNDUP: Justizstreit mit Polen stellt EU vor Zerreißprobe

21.10.2021 - 18:19 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der erbitterte Streit über Polens Haltung zum EU-Recht stellt die Europäische Union vor eine Zerreißprobe. Der polnische Regierungschef Mateusz Morawiecki ließ am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel keinerlei Entgegenkommen erkennen und betonte erneut, dass sein Land sich nicht erpressen lasse... ...mehr

FRA40
Chart - FRA40

Aktien Europa Schluss: Angezählte Evergrande bremst die Börsen FRA40 6.717,87 +0,10%

21.10.2021 - 18:13 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Börsen haben sich am Donnerstag zurückgehalten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,39 Prozent niedriger bei 4155,73 Punkten. Als Belastung für die Kurse erwies sich einmal mehr der in finanzielle Schwierigkeiten steckende chinesische Immobilienriese Evergrande... ...mehr

EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar
Chart - EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1637 US-Dollar EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar 1,1628 +0,0146%

21.10.2021 - 16:48 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1637 (Mittwoch: 1,1623) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8593 (0,8603) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,84290 (0,84503)... ...mehr

ROUNDUP: EU-Staaten ringen um Mittel gegen dramatische Energiepreise

21.10.2021 - 16:44 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Staats- und Regierungschefs der EU ringen um eine europäische Lösung des Problems der dramatisch steigenden Energiepreise. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plädierte am Donnerstag bei einem EU-Gipfel für eine marktwirtschaftliche Lösung. Der spanische Premierminister Pedro Sanchez hingegen sprach sich... ...mehr

Eurozone: Verbrauchervertrauen trübt sich ein

21.10.2021 - 16:43 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Stimmung der Verbraucher in der Eurozone hat sich im Oktober eingetrübt. Der Indikator sei um 0,8 Punkte auf minus 4,8 Punkte gefallen, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem Rückgang auf minus 5,0 Prozent gerechnet. Der Indikator liegt damit über... ...mehr

Air France-KLM S.A.
Chart - Air France-KLM S.A.

Israel will Touristen Einreise ab November unter Auflagen erlauben Air France-KLM S.A. 3,92 -2,02%

21.10.2021 - 16:24 TEL AVIV (dpa-AFX) - Nach mehr als anderthalb Jahren Corona-Sperre sollen Touristen vom 1. November an unter Auflagen wieder nach Israel einreisen dürfen. Dies haben Regierungschef Naftali Bennett, Gesundheitsminister Nitzan Horowitz und Tourismusminister Joel Raswosow am Donnerstag entschieden. Die Entscheidung muss allerdings... ...mehr

Merkel will 'mehr Markt' als Reaktion auf steigende Energiepreise

21.10.2021 - 14:40 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in der Diskussion um dramatisch angestiegene Energiepreise in der EU für marktwirtschaftliche Lösungen plädiert. "Ich denke, dass wir besonnen reagieren sollten", sagte die Bundeskanzlerin am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel. Deutschland werde den Markt "nicht... ...mehr

Mastercard Inc.
Chart - Mastercard Inc.

Girocard künftig ohne Maestro - Kreditwirtschaft sieht Alternativen Mastercard Inc. 306,25 -0,03%

21.10.2021 - 14:16 FRANKFURT (dpa-AFX) - Verbraucher müssen sich beim Geldabheben oder Bezahlen mit der Girocard im Ausland auf Neuerungen einstellen. Ab 1. Juli 2023 dürfen nach einer Entscheidung des US-Kartenriesen Mastercard keine Maestro-fähigen Girokarten mehr ausgegeben werden, die den Einsatz der beliebten Zahlungskarte außerhalb... ...mehr

H&M - Hennes & Mauritz B
Chart - H&M - Hennes & Mauritz B

Modehandel in Deutschland klagt über Lieferengpässe H&M - Hennes & Mauritz B 16,71 -0,25%

21.10.2021 - 12:28 KÖLN (dpa-AFX) - Fast alle Textil-, Schuh- und Lederwarengeschäfte in Deutschland kämpfen derzeit mit Lieferengpässen. "Bei einem Viertel der Textil-, Schuh- und Lederwarenhändler fehlen aktuell sogar 20 bis 40 Prozent der Herbst- und Winterware", fasste der Sprecher des Handelsverbandes Textil (BTE), Axel Augustin, am... ...mehr

FRA40
Chart - FRA40

Aktien Europa: Moderate Verluste - Konjunktursorgen belasten FRA40 6.717,87 +0,10%

21.10.2021 - 12:24 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Börsen haben sich am Donnerstag zurückgehalten. Hohe Energiepreise schüren Sorgen vor einer Konjunkturabkühlung. Um die Mittagszeit sank der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 um 0,22 Prozent auf 4163,09 Punkte. Der französische Cac 40 verlor 0,23 Prozent auf 6690,02 Punkte... ...mehr

RTL Group S.A.
Chart - RTL Group S.A.

Konkurrenz für das 'Traumschiff'? RTL dreht Kreuzfahrt-Serie RTL Group S.A. 50,35 +0,20%

21.10.2021 - 11:58 KÖLN (dpa-AFX) - Das "Traumschiff" fährt im ZDF seit vielen Jahren über die Weltmeere - nun sticht auch die Konkurrenz von RTL mit einer neuen Kreuzfahrt-Serie in See. Wie der Sender am Donnerstag erklärte, haben bereits im September Dreharbeiten für die Produktion "Der Schiffsarzt" begonnen. Die Hauptrolle spielt Moritz Otto... ...mehr

Relx Group plc
Chart - Relx Group plc

Datenbankanbieter und Fachverlag Relx beschleunigt Wachstum - Aktie steigt Relx Group plc 26,56 +2,59%

21.10.2021 - 09:53 LONDON (dpa-AFX) - Der britische Fachverlag und Datenbankanbieter Relx (früher Reed Elsevier) blickt nach den ersten neun Monaten weiter optimistisch auf das laufende Jahr. Das Management geht davon aus, dass das Wachstum aus eigener Kraft sowie der Anstieg des bereinigten operativen Ergebnisses leicht über dem historischen... ...mehr

Befesa S.A.
Chart - Befesa S.A.

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Befesa auf 67 Euro - 'Neutral' Befesa S.A. 68,80 +0,15%

21.10.2021 - 09:06 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Befesa von 57 auf 67 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Oscar Val Mas passte in einem am Donnerstag vorliegenden Ausblick auf das dritte Quartal sein Bewertungsmodell für den Industrierecycler an die abgeschlossene Übernahme... ...mehr

Grupo ACS S.A.
Chart - Grupo ACS S.A.

Hochtief-Tochter Cimic steigert Umsatz - Aktie legt deutlich zu Grupo ACS S.A. 22,67 +1,57%

21.10.2021 - 07:08 SYDNEY (dpa-AFX) - Die australische Hochtief-Tochter Cimic hat in den ersten neun Monaten des Jahres trotz der Corona-Auflagen in vielen Regionen des Landes mehr umgesetzt. Der Konzernumsatz sei bis Ende September auf vergleichbarer Basis um rund neun Prozent auf 10,9 Milliarden australische Dollar (rund 7 Mrd Euro)... ...mehr

ROUNDUP: Merkels letzter EU-Gipfel? Eskalation im Justizstreit mit Polen droht

21.10.2021 - 06:35 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der erbitterte Streit um den Rechtsstaat in Polen droht den womöglich letzten EU-Gipfel von Kanzlerin Angela Merkel zu überschatten. Vor dem Treffen der Staats- und Regierungschefs an diesem Donnerstag in Brüssel stehen die Zeichen voll auf Konfrontation. Einige Länder dringen auf einen harten Kurs und... ...mehr

Merkels womöglich letzter EU-Gipfel: Gaspreise und Zoff mit Polen

21.10.2021 - 05:50 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beraten am Donnerstag bei einem Gipfel in Brüssel (15.00 Uhr) über mögliche Reaktionen auf den dramatischen Preisanstieg für Energie. Seit Monaten schnellen die Preise - besonders für Gas - in die Höhe. Das spiegelt sich auch in höheren Strom- und Heizkosten für... ...mehr

Grüne fordern von Merkel härteren Kurs gegenüber Polen

21.10.2021 - 05:21 BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem EU-Gipfel in Brüssel haben die Grünen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) einen deutlich härteren Kurs gegenüber Polen in Fragen der Rechtsstaatlichkeit gefordert. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki gefährde die EU Mitgliedschaft seines Landes und stelle sich damit klar gegen die... ...mehr

WHO: Eine Milliarde Corona-Impfungen in der Region Europa

20.10.2021 - 23:13 KOPENHAGEN (dpa-AFX) - In der Region Europa sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO rund eine Milliarde Corona-Impfungen verabreicht worden. "Das ist eine großartige Leistung", teilte der Regionaldirektor der WHO Europa, Hans Kluge, am Mittwochabend mit. Laut WHO ist damit rund ein Drittel der Region geimpft... ...mehr


weitere Nachrichten aus Europa

Konjunkturdaten - Spanien

BIP ESP % 17,50
BIP Prognose ESP % 6,70
Industrieproduktion ESP % 3,60
Import ESP in EUR THS 28.165.100,00
Export ESP in EUR THS 26.567.800,00
Arbeitslosenrate ESP 14,00

Geldpolitik - Spanien

Währung EUR
Umrechnungskurs 1 EUR = 1,1628 USD
  1 USD = 0,8600 EUR
EUR/USD 1,16%
USD/EUR 0,86%
Leitzins 0,00%
Inflation ESP % 4,00%
Inflation Prognose ESP % 1,60%
Realzins ESP % -3,54%
Rendite Staatsanleihen ESP 0,46%
Zinssatz 3 Monate ESP % -0,57%
weitere Informationen zu Devisen

Ausgewählte Indizes

Indizes aus der Region
EURO STOXX® 50 4.155,73 -0,39%
EURO STOXX® EUR 464,91 -0,24%
STOXX® Europe 5 3.616,29 -0,21%
STOXX® Europe 6 469,71 -0,08%
STOXX®Nordic 30 14.294,93 0,34%
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Fairtrade-Branche atmet nach den Einbrüchen während der Corona-Krise wieder auf: Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet die Branche ein Umsatzplus von vier Prozent. Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf Fairtrade-Produkte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen