DAX®15.472,67+2,47%TecDAX®3.876,52+0,99%Dow Jones 3034.022,04-1,34%Nasdaq 10015.877,72-1,60%
finanztreff.de

WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/23. und 24. Oktober 2021

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die wichtigsten Meldungen zu Unternehmen aus dem Wochenendprogramm von Dow Jones Newswires.

Verdi-Chef Werneke zieht in Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke, soll neues Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Bank werden. Ein Sprecher der Gewerkschaft bestätigte der WirtschaftsWoche auf Anfrage, dass Werneke für diesen Posten vorgesehen sei. Werneke solle nun gerichtlich bestellt werden.

Olearius und Warburg legen Verfassungsbeschwerde gegen BGH-Urteil ein

Die Privatbank M.M. Warburg sowie deren Miteigentümer Christian Olearius und Max Warburg haben Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) im Cum-Ex-Verfahren vom Juli 2021 eingelegt. In der Erklärung des Rechtsanwalts Peter Gauweiler vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft vom Freitag hieß es, das Urteil des BGH verletze Warburg und Olearius in ihren durch die Europäische Menschenrechtskommission garantierten Rechten.

Dt. Bahn: Fahrgastzahlen im ICE bei 75 Prozent im Vergleich zu 2019

Die Deutsche Bahn spürt Aufwind im Fernverkehr. "Die Kunden kommen wieder zurück", sagte Fernverkehrschef Michael Peterson der WirtschaftsWoche. "Wir fahren derzeit täglich rund 300.000 Reisende durch Deutschland und angrenzende Nachbarländer. Damit liegen wir im Fernverkehr bei Fahrgästen und Umsatz bereits bei drei Viertel im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit 2019." Peterson äußerte sich "optimistisch, dass das Wachstum der Fahrgastzahlen so weitergeht".

Gespräche über Verkauf von Monte dei Paschi vor dem Abbruch - Kreise

Die Verhandlungen zwischen der italienischen Regierung und Unicredit über den Verkauf der angeschlagenen Bank Monte dei Paschi die Siena (MPS) stehen vor dem Abbruch, wie informierte Personen berichten. Das offizielle Ende der Gespräche könnte noch am Sonntag verkündet werden. Uneinigkeit zwischen den Verhandlungspartnern herrscht vor allem in der Frage, wie viel neues Kapital nötig wäre, um Unicredit die Übernahme schmackhaft zu machen.

Bericht: Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook

Der US-Internetriese Facebook sieht sich nach den Vorwürfen der Whistleblowerin Frances Haugen einem Bericht zufolge mit Anschuldigungen eines weiteren Ex-Mitarbeiters konfrontiert. Der namentlich nicht genannte Informant habe Beschwerde bei US-Börsenaufsicht SEC eingelegt, berichtete die "Washington Post" am Freitag. Demnach wirft er Facebook vor, im Umgang mit problematischen Inhalten eigene Geschäftsinteressen in den Vordergrund gestellt zu haben.

IPO/Sono Motors bereitet Börsengang an Nasdaq vor

Sono Motors will an die New Yorker Technologiebörse Nasdaq. Wie das Solarauto-Unternehmen am späten Freitagabend mitteilte, hat es seine Antragsunterlagen bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht. Das Tickersymbol laute SEV. Die Zahl der auszugebenden Aktien und die Ausgabepreisspanne seien noch nicht festgelegt worden, hieß es in der Mitteilung.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/AFP/cln

END) Dow Jones Newswires

October 24, 2021 11:30 ET ( 15:30 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
01.12. INDEXÄNDERUNG/Qontigo: Grand City, Teamviewer und Zooplus fallen aus Stoxx-600 Galapagos N.V. 43,70 +2,50%
01.12. NACHBÖRSE/XDAX -2,0% auf 15.163 Pkt - Corestate Capital leichter L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.291,02 +1,09%
01.12. MÄRKTE USA/Erster Omikron-Fall in den USA belastet die Wall Street Salesforce.com Inc. 223,75 -5,43%
01.12. IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAATT -2- TAAT GLOBAL ALTERNATIVES 2,22 -11,20%
01.12. IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAATT verzeichnet im November 2021 Rekordergebnisse im Inland mit mehreren verkauften Paletten pro Woche TAAT GLOBAL ALTERNATIVES 2,22 -11,20%
01.12. PTA-PVR: BAWAG Group AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG BAWAG Group AG 50,45 -0,20%
01.12. PTA-PVR: BAWAG Group AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG BAWAG Group AG 50,45 -0,20%
01.12. PTA-PVR: BAWAG Group AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG BAWAG Group AG 50,45 -0,20%
01.12. US-Notenbank: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen
01.12. PRESS RELEASE: BP p.l.c.: Transaction in Own Shares BP PLC SP.ADR/6 DL -,25 22,60 -6,61%
Rubrik: Finanzmarkt
01.12. Bezahldienst Square benennt sich in Block um Bitcoin / Schweizer Franken 52.767,8100 -0,0632%
01.12. Ölkonzern Chevron will noch mehr Aktien zurückkaufen Chevron Corporation 99,27 -2,68%
01.12. Türkischer Präsident Erdogan tauscht Finanzminister aus
01.12. BUSINESS WIRE: Cazoo startet in Frankreich und Deutschland
01.12. BVB: Jungstar Moukoko fällt mit einem Muskelfaserriss länger aus BVB - Borussia Dortmund 4,22 +1,34%
01.12. INDEX-MONITOR: Hermes und Richemont steigen in europäische Leitindizes auf Hermès International S.C.A. 1.653,50 +0,39%
01.12. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwach - Omikron macht Erholung zunichte Dow Jones Industrial Average ( 34.022,04 -1,34%
01.12. INDEX-MONITOR: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600 STOXX® Europe 600 EUR (Price) 470,86 +1,71%
01.12. BUSINESS WIRE: Apave, ESI Group und Onet Technologies – eine einzigartige Allianz für ein herausragendes EPR-Projekt am Standort Jaitapur in Indien ESI Gropup S.A. 60,00 +21,95%
01.12. BUSINESS WIRE: Dominik Belloin tritt in den Vorstand von biolog-id ein

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen