DAX®15.544,39-0,61%TecDAX®3.681,37+0,04%Dow Jones 3034.953,62-0,37%Nasdaq 10014.964,85-0,55%
finanztreff.de

XETRA-SCHLUSS/Leichte Abgaben vor dem "Super-Donnerstag"

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch mit kleineren Abgaben geschlossen. Bei dünnen Umsätzen war von Zurückhaltung der Anleger die Rede vor der geldpolitischen Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag. Eine Minderheit von Beobachtern schließt eine Reduzierung der PEPP-Käufe durch die EZB nicht aus, was am Markt nicht gut ankommen würde. Daneben werden am Donnerstag auch die US-Verbraucherpreise für den Mai veröffentlicht. Der DAX verlor 0,4 Prozent auf 15.581 Punkte.

Aixtron schlossen 7,8 Prozent fester. Der Anlagebauer hat nach einer Reihe von Großaufträgen die Prognose für Auftragseingänge, Umsatzerlöse und EBIT-Marge erhöht. Die Aktie von Grenke legte um 3,2 Prozent zu, nachdem Berenberg das Votum auf "Buy" nach zuvor "Hold" hochgenommen hatte. Die Analysten zeigten sich zufrieden mit der Antwort von Grenke auf den Angriff von Viceroy im September 2020. Berenberg sieht bei der Grenke-Aktie fundamentales Potenzial bei ihren als konservativ eingestuften Schätzungen.


Bei Windeln.de ist erst einmal die Luft raus

Die Aktie von Hugo Boss stieg um 0,3 Prozent, nachdem der neue CEO Daniel Grieder mit seinen Director Dealings über diverse Käufe mit einem Volumen von gut 4 Millionen Euro die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer auf sich gezogen hatte. Zooplus legten 3,1 Prozent zu nach einer Kaufempfehlung durch Baader. Nach der jüngsten Hausse brachen Windeln.de um 15,9 Prozent ein - im Handel war von Zockerei durch Kleinanleger in den vergangenen Tagen die Rede.

Heidelberger Druckmaschinen brachen um 11,1 Prozent ein. "Der Markt hat sich vom Ausblick mehr versprochen", sagte ein Händler. Allerdings sei der Ausblick vermutlich konservativ, meinte er. Dann wäre der Kurseinbruch überzogen, so der Marktteilnehmer. Luftfahrtaktien lagen gut im Markt - Lufthansa gewannen 2,9 Prozent oder Fraport 6 Prozent. Weiter gefragt waren auch Titel aus dem Pharmasektor: Im DAX zog die Merck-Aktie um 2,8 Prozent an.



INDEX zuletzt +/- % +/- % YTD
DAX 15.581,14 -0,38% +13,58%
DAX-Future 15.583,00 -0,45% +14,00%
XDAX 15.585,23 -0,53% +14,02%
MDAX 33.804,48 +0,06% +9,77%
TecDAX 3.412,99 +0,71% +6,23%
SDAX 16.263,83 -0,29% +10,15%
zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 172,48 38

Index Gewinner Verlierer unv. Umsatz Mio Euro Mio Aktien Vortag
DAX 12 18 0 2.872,2 50,4 54,9
MDAX 33 27 0 1.123,4 33,0 36,0
TecDAX 22 8 0 643,4 18,5 21,9
SDAX 25 44 1 186,2 9,1 9,5


Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

END) Dow Jones Newswires

June 09, 2021 11:56 ET ( 15:56 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Lufthansa
Lufthansa - Performance (3 Monate) 9,62 -2,06%
EUR -0,20
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
14.07. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
13.07. BARCLAYS Negativ
12.07. MORGAN STANLEY Negativ
Nachrichten
14:49 ROUNDUP 2/Koffer packen, Test machen: Strengere Einreise-Regeln ab Sonntag Lufthansa 9,62 -2,06%
14:34 Fluggewerkschaften gegen EU-Pläne zu Start- und Landerechten Air France-KLM S.A. 3,93 -4,15%
11:42 Studie: Delta-Variante zeigt erste Spuren bei Urlaubsbuchungen Lufthansa 9,62 -2,06%
Weitere Wertpapiere...
Fraport AG 55,26 -2,71%
EUR -1,54
Merck KGaA 172,85 +0,06%
EUR +0,10
Heidelberger Druckmaschinen 1,95 -3,47%
EUR -0,07
L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.556,83 -0,59%
PKT -91,92
L/E-MDAX® Index EUR (Total Return) 35.186,71 -0,17%
PKT -60,39
L/E-SDAX® Index EUR (Total Return) 16.490,70 -0,11%
PKT -17,35
L/E-TecDAX® Index EUR (Total Return) 3.686,91 +0,22%
PKT +8,06
TecDAX® (Performance) 3.681,37 +0,04%
PKT +1,63
Prime All Share (Performance) 6.465,52 -0,51%
PKT -33,25
MDAX® (Performance) 35.146,91 -0,36%
PKT -126,01
DAX ® 15.544,39 -0,61%
PKT -96,08
HDAX ® (Performance) 8.672,91 -0,54%
PKT -46,75
F.A.Z. Index 2.736,38 -0,71%
PKT -19,65
CDAX® (Performance) 1.470,53 -0,81%
PKT -12,08
SDAX® (Performance) 16.531,16 -0,21%
PKT -34,57
zooplus AG 287,60 +0,42%
EUR +1,20
Aixtron 20,75 -4,64%
EUR -1,01
LUFTHANSA AG DM 5 ADR 1 9,62 -3,41%
EUR -0,34
Hugo Boss AG 50,50 +0,92%
EUR +0,46
Grenke AG 36,61 -1,53%
EUR -0,57
MERCK KGAA NAM.SP.ADR 1/5 34,20 -0,58%
EUR -0,20
WINDELN.DE SE INH O.N. 1,51 -5,61%
EUR -0,09
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
2026 ist das Ende der Verbrennungsmotoren bei VW. Glauben Sie, dass VW damit viele Autofahrer verlieren wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen