DAX®15.643,97+0,88%TecDAX®3.951,76+1,43%Dow Jones 3034.764,82+1,48%Nasdaq 10015.316,58+0,92%
finanztreff.de

XETRA-SCHLUSS/Zum Ultimo Nachzügler gefragt - DAX kaum verändert

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch eine Verschnaufpause eingelegt. Der DAX schloss mit 15.008 Punkten nahezu unverändert. Nachdem der DAX am Dienstag erstmals die 15.000er Marke geknackt hatte, konzentrierten sich die Marktteilnehmer zum Quartals-Ultimo auf Nachzügler vor allem aus dem Technologiesektor und der Versorgerbranche. Der TecDAX gewann 0,9 Prozent. Bei den jüngsten Gewinnern aus dem Automobilbereich wurden dagegen Gewinne mitgenommen.

Das erste Quartal ist gut verlaufen, der DAX hat über 9 Prozent zugelegt. Zu den Gewinnern gehörten Aktien der Automobilhersteller, so gewannen VW in den ersten drei Monaten des Jahres mehr als 55 Prozent, Daimler gut 30 Prozent und BMW gut 20 Prozent, während Delivery Hero mit einem Minus von 12 Prozent das Schlusslicht stellt.

Diese zogen nun aber um 1 Prozent an, trotz eines enttäuschenden Börsendebüts des Konkurrenten Deliveroo in London. Daneben stiegen RWE um 3,1 Prozent und Infineon um 1,7 Prozent. Auf der Verliererseite standen dagegen mit BASF, Covestro und VW einige der jüngsten Gewinner.

Bayer notierten mit einem Plus von 0,4 Prozent etwas fester. Wie es hieß, könnte der Verkauf der Schädlingsbekämpfungssparte Bayer Environmental Science (BES) bevorstehen. "Das würde das Finanzpolster stärken", sagte ein Händler.


Kurseinbruch bei Elringklinger - Jungheinrich sehr fest

Im SDAX brachen Elringklinger um 7 Prozent ein. Mit der LBBW und IR rieten zwei Häuser zum Verkauf, und die Deutsche Bank kritisierte, der Ausblick lasse Fragen offen.

Dagegen stiegen Jungheinrich um 2,5 Prozent auf 41 Euro. Die Hauptversammlung soll den Vorstand zu einem weiteren Aktienrückkaufprogramm ermächtigen, und angesichts der Infrastrukturprogramme gelten die Umsatz- und Gewinnaussichten als gut.

Auch bei Knaus Tabbert sollen Umsatz und Gewinn nun deutlich steigen, Grundlage ist ein starkes Plus beim Auftragsbestand. Der Kurs des Wohnmobilherstellers legte um 2 Prozent zu. Und neue Allzeithochs markierten Zooplus, der Kurs zog um 1,9 Prozent an auf 243,50 Euro.



INDEX zuletzt +/- % +/- % YTD
DAX 15.008,34 -0,00% +9,40%
DAX-Future 15.027,00 -0,05% +9,94%
XDAX 15.014,26 +0,17% +9,84%
MDAX 31.717,36 -0,03% +2,99%
TecDAX 3.395,04 +0,89% +5,67%
SDAX 15.447,68 -0,36% +4,62%
zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 171,26 7

Index Gewinner Verlierer unv. Umsatz Mio Euro Mio Aktien Vortag
DAX 15 15 0 3.886,0 76,0 71,2
MDAX 28 32 0 1.164,0 38,6 35,6
TecDAX 20 9 1 1.045,4 34,9 29,5
SDAX 25 44 1 265,5 12,8 8,8


DJG/hru/cln

END) Dow Jones Newswires

March 31, 2021 11:47 ET ( 15:47 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BAYER ADR /1/4
BAYER ADR /1/4 - Performance (3 Monate) 11,70 -1,68%
EUR -0,20
Porträt - Chart - Firmenprofil
Nachrichten
22.09. Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein BAYER ADR /1/4 11,70 -1,68%
21.09. 7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte Allianz SE 192,66 +0,34%
20.09. Bayer erweitert klinisches Entwicklungsprogramm von Finerenon BAYER ADR /1/4 11,70 -1,68%
Weitere Wertpapiere...
BASF SPONS. ADR 1/4 15,70 -1,87%
EUR -0,30
RWE St. 32,30 +1,03%
EUR +0,33
Infineon Technologies 37,70 +2,65%
EUR +0,97
INFINEON TECHNOLOGIES ADR 37,80 +3,85%
EUR +1,40
Volkswagen St. 269,80 +0,90%
EUR +2,40
Volkswagen Vz. 189,96 +0,90%
EUR +1,70
Jungheinrich AG Vz. 42,82 +3,03%
EUR +1,26
L/E-DAX Index EUR (Total Return) 15.643,59 +0,86%
PKT +133,18
L/E-MDAX® Index EUR (Total Return) 35.529,20 +1,07%
PKT +375,31
L/E-SDAX® Index EUR (Total Return) 17.013,64 +1,50%
PKT +251,60
L/E-TecDAX® Index EUR (Total Return) 3.963,68 +1,73%
PKT +67,38
TecDAX® (Performance) 3.951,76 +1,43%
PKT +55,60
Prime All Share (Performance) 6.525,17 +0,89%
PKT +57,40
MDAX® (Performance) 35.483,49 +0,79%
PKT +277,06
DAX ® 15.643,97 +0,88%
PKT +137,23
HDAX ® (Performance) 8.739,02 +0,88%
PKT +76,30
F.A.Z. Index 2.780,46 +1,03%
PKT +28,41
CDAX® (Performance) 1.479,74 +0,89%
PKT +13,08
SDAX® (Performance) 17.007,71 +1,25%
PKT +209,64
zooplus AG 469,60 +0,64%
EUR +3,00
RWE AG ADR 1 32,20 ±0,00%
EUR ±0,00
Bayer AG 46,54 -0,17%
EUR -0,08
BASF 64,07 +0,31%
EUR +0,20
Covestro AG 55,86 +0,87%
EUR +0,48
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der FC St. Pauli hat eine Frauenquote für seine Gremien beschlossen, als erster Profiklub in Deutschland. Sollte es in der gesamten Bundesliga eine Frauenquote geben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen