DAX ®9.632,52-3,68%TecDAX ®2.506,46-3,31%Dow Jones21.636,78-4,06%NASDAQ 1007.588,37-3,91%
finanztreff.de

Aktien - Chartsignale

Momentum

Im Gegensatz zu anderen Indikatoren, wie z.B. Gleitenden Durchschnitten, die eine Trendwende erst nach ihrer Vollendung signalisieren, liefert das Momentum oft bereits vorher Anhaltspunkte für eine Trendumkehr. Je nach Zielsetzung werden unterschiedliche Periodenlängen verwendet. Die Periodenlänge sollte danach festgelegt werden, ob kurzfristige, mittelfristige oder langfristige Trends untersucht werden sollen. Viele Analysten bearbeiten die Momentumkurve wie einen eigenständigen Chart, legen also Trendgeraden in die Kurve und sehen bei einem Durchbruch der Trendgerade ein Kauf- oder Verkaufsignal.


Mom(20) schneiden der Null-Linie. Über 0 -> positiv / Unter 0 -> negativ


Momentum

 

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen