DAX®12.632,63-0,08%TecDAX®3.012,10-0,95%Dow Jones 3026.819,68+0,21%Nasdaq 10010.938,88+0,97%
finanztreff.de

Anleihe-Arten

Euro Jumbopfandbriefe

Bei Jumbopfandbriefen handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen von Real-Kreditinstituten wie Hypothekenbanken oder Landesbanken. "Jumbos" stellen eine Sonderform des Pfandbriefes dar, da sie unter anderem folgenden standardisierten Emissionsbedingungen unterliegen:

  • Mindestvolumen von 500 Mio. Euro.
  • Mindestens drei verschiedene Market Maker stellen den Marktteilnehmern auf Anfrage verbindliche Geld- und Briefkurse innerhalb festgelegter Spreads.
Pfandbriefe dürfen - zu Zwecken des Gläubigerschutzes - von den Banken nur nach einer staatlichen Genehmigung emittiert werden.

Vorteile: Hohe Liqidität ab der kleinsten handelbaren Einheit
Gute Bonität Emission nur mit staatlicher Genehmigung
Nachteil: Zinsänderungsrisiko bei Verkauf der Anleihe vor Fälligkeit


--------------------------------------------------

Dieser Inhalt stammt von der Börse-Stuttgart AG.

Zur Euro-/Jumbo-Anleihen Suche

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Katastrophen-Warntag in Deutschland ist eher suboptimal gelaufen. Fühlen Sie sich trotzdem gut genug informiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen