DAX®15.132,06-2,31%TecDAX®3.828,07-1,40%Dow Jones 3033.970,47-1,78%Nasdaq 10015.012,18-2,10%
finanztreff.de

Devisen - Basiswissen

05. Wie wird gehandelt?

Der Handel mit Währungspaaren ist nicht kompliziert. Man eröffnet eine Position (Lot) in einem Währungspaar und setzt entweder auf einen steigenden oder fallenden Kurs. Aufgrund der Hebelwirkung kann mit einem relativ kleinen Betrag ein hoher Gewinn (oder Verlust) realisiert werden. Devisen werden i.d.R. bis auf die vierte Nachkommastelle gehandelt. Diese kleinste Veränderung im Devisenkurs wird auch Pip genannt. Grundsätzlich sollte immer mit einem Stop-Loss gehandelt werden, d.h. die Position wird automatisch geschlossen, sobald ein selbst festgelegter maximaler Verlust erreicht wird. Grundsätzlich wird ein Kauf mit einem späteren Verkauf geschlossen und umgekehrt, entweder im Gewinn oder im Verlust.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen