DAX®15.209,15-0,17%TecDAX®3.482,80-0,12%Dow Jones 3033.732,14+0,16%Nasdaq 10013.796,12-1,36%
finanztreff.de

Knock-Out-Arten

Range Turbos

Range Turbo Zertifikate ermöglichen dem Anleger genauso wie Turbo Zertifikate überproportional an der Entwicklung des Basiswertes zu partizipieren, beinhalten jedoch zusätzlich einen Cap (Long) oder Floor (Short). Der Auszahlungsbetrag zum Ende der Laufzeit entspricht bei Long-Zertifikaten dem Preis des Basiswertes abzüglich des Strikes multipliziert mit dem Bezugsverhältnis, jedoch maximal in Höhe des Caps abzüglich des Strikes multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.


Umgekehrt kommt z.B. bei Range Turbo Short-Zertifikaten ein Betrag in Höhe vom Strike abzüglich des Basiswertkurses multipliziert mit dem Bezugsverhältnis zur Auszahlung, jedoch maximal der Strike abzüglich des Floors multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Falls der Basiswert allerdings während der Laufzeit die Barriere berührt oder überschreitet (Short) oder unterschreitet (Long), wird das Zertifikat ausgeknockt und der Restwert vorzeitig zurückbezahlt.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen