DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Knock-Out-Arten

Rolling Turbos

Rolling Turbos sind eine Weiterentwicklung von Knock Out Produkten. Sie verhalten sich auf Intraday-Basis genau so wie klassische Turbos bzw. Open-End Knock Outs, bei denen Strike und Stop Loss ungleich sind. Zwei wichtige Unterschiede sind bei Rolling Turbos jedoch zu beachten. Rolling Turbos besitzen einen konstanten Hebel. Dies wird erreicht, indem jeden Börsentag sofort nach Schlusskursfeststellung oder zum Fixing des jeweiligen Basiswertes der Strike, der Stop Loss und auch das Bezugsverhältnis an die Marktbewegung angepasst werden. Dadurch wird erreicht, dass der feste Hebel, der das zentrale Ausstattungsmerkmal eines Rolling Turbos ist, wieder hergestellt wird. Wundern Sie sich also nicht, wenn sich diese drei Ausstattungsmerkmale intraday oder zum Handelschluss des Basiswertes verändern.


Rolling Turbos erleiden bei Berühren des Stop Loss Levels keinen automatischen Knock Out, das Produkt wird also nicht sofort eingestellt. Der Rolling Turbo legt stattdessen eine Art Verschnaufpause ein. Zunächst stellt der Emittent ganz normal den Restwert fest und notiert den Rolling Turbo bis zum Schluss- oder Fixingkurs des Basiswertes mit festen An- und Verkaufskursen. Nach der Schlusskursfeststellung beim Underlying reagiert das Produkt ausgehend vom Restwert wieder mit dem festen Hebel, jedoch neu festgelegten Ausstattungsmerkmalen. Bei Rolling Turbos erfolgt ein Knock Out, sobald der Restwert eines solchen Produkts unter einen vom Emittenten festgelegten Wert fällt. Wie hoch dieser ist, erfahren Sie beim jeweiligen Emittenten.


Wie auch bei klassischen Knock Outs besteht beim Rolling Turbo ein Totalverlustrisiko.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen