DAX ®13.515,75-0,30%TecDAX ®3.179,83+0,30%Dow Jones29.222,18+0,09%NASDAQ 1009.226,30+0,65%
finanztreff.de

Zertifikate: Marktübersicht

-0,30% DAX ® Chart - DAX ®
+0,09% Dow Jones Chart - DJ Industrial Average
+0,02% EUR/USD Chart - EUR/USD SPOT
-0,17% Gold Chart - Gold Spot
-2,06% Brent Crude Chart - Brent Crude Oil - Electronic t

Zertifikate - Suche

Basiswert:
Zertifikate-Typ:
Werbung

Boerse Stuttgart TV

weitere Videos von Boerse Stuttgart TV

Kommentare

DZ BANK – Pullback als Vorbereitung für neuen Rally-Schub

08:13 Werbung INHALT Breakout auf 52 Wochenhoch Präferiertes Szenario: Bullen starten Breakout-Versuch auf neue Höchstkurse Gegenszenario: Schwächelnde Bewegung lässt Bären aufhorchen Widerstände und Unterstützungen Widerstand 1: 13.600 Punkte Widerstand 2: 13.900 Punkte Unterstützung 1: 13.361 Punkte Unterstützung... ...mehr

Datum Kommentar
21.01. DZ BANK – Bullen nähern sich neuen Höchstständen
20.01. DZ BANK – Tesla und Varta – Steiler Anstieg, harte Landung?
20.01. DZ BANK – Tesla und Varta – Steiler Anstieg, harte Landung?
20.01. DZ BANK – VARTA: Angst vor der Konkurrenz?
20.01. Zeithorizonte in der Geldanlage
weitere Kommentare

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade

Zertifikate

Zertifikate ermöglichen es an der Entwicklung eines Basiswerts zu partizipieren. Zertifikate sind Schuldverschreibungen und zählen zu den Derivaten und strukturierten Finanzprodukten. Sie haben in der Regel einen Fälligkeitstermin, es existieren allerdings auch Zertifikate mit unbeschränkter Laufzeit. Durch den Kauf von Zertifikaten wird es dem Privatanleger ermöglicht komplexe Strategien nachzubilden und in schwer zugängliche Basiswerte, wie z.B. Rohstoffe zu investieren. Zu den bekanntesten Zertifikate-Arten gehören Hebelzertifikate, Indexzertifikate, Discount-Zertifikate, Bonuszertifikate, Garantiezertifikate, Sprint, Basket und Outperformance Zertifikate.

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen